Deutsch-Britischer Club bietet Sprachreise nach Weymouth an: Noch Plätze frei

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club orga­ni­siert in den Herbst­fe­rien vom 13. bis 20. Oktober wieder eine Sprach­reise nach Wey­mouth and Port­land für Jugend­liche und Erwach­sene. Es sind noch einige Plätze frei.

Wäh­rend die Sprach­schüler in der Schule büf­feln, kann die Reise nach Wey­mouth auch zum Ver­gnügen und zur Erho­lung genutzt werden. Für Jugend­li­chen ist es eine gute Mög­lich­keit, ihre Eng­lisch­kennt­nisse zu ver­bes­sern, um so viel­leicht bei der näch­sten Zeug­nis­ver­gabe eine bes­sere Zensur zu bekommen. Die Erwach­senen können ihre Kennt­nisse auf­fri­schen und ver­tiefen.

Es gibt aber auch die Mög­lich­keit, die Reise zum Ver­gnügen und zur Erho­lung zu nutzen und sich für die Exkur­sion anzu­melden. Der Besuch in die Holzwickeder Part­ner­stadt und seine reiz­volle Umge­bung ist in jedem Fall eine Reise wert.

Teil­nah­me­preise: 539 Euro pro Person (Jugend­li­cher); 569 Euro pro Person/​
Gast­fa­milie (Erwach­sener), 599 Euro pro Person/​Bed & Bre­ak­fast (Erwach­sener)

Ein Infor­ma­ti­ons­abend zur Reise findet am Mitt­woch (18. Sep­tember), 19.30 Uhr, im Forum der Josef-Reding-Schule in Holzwickede statt.

Anmel­dungen bis spä­te­stens 31. Juli bei Marie-Luise Wehlack unter E‑Mail j‑m.wehlack@gmx.de oder bei Kir­sten Hau­sche, unter E‑Mail kirstenhausche@web.de. Dort gibt es auch wei­tere Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial zu dieser Sprach­reise.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.