Den Mitgliedern als Kandidat fürs Bürgermeisteramt vorgeschlagen: CDU-Vorsitzender: Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)

CDU lädt zum Wahlparteitag in Rausinger Halle ein

Den Mitgliedern als Kandidat fürs Bürgermeisteramt vorgeschlagen: CDU-Vorsitzender: Frank Lausmann. (Foto: CDU Holzwickede)
Den Mit­glie­dern als Kan­didat fürs Bür­ger­mei­steramt vor­ge­schlagen: CDU-Vor­sit­zender: Frank Laus­mann. (Foto: CDU Holzwickede)

Ihre Bewer­be­rinnen und Bewerber für ein Rats­mandat und das Bür­ger­mei­steramt durfte die CDU Holzwickede nicht wie ursprüng­lich geplant im März wählen. Wegen der Corona-Pan­demie durfte die Ver­samm­lung nicht statt­finden. Jetzt soll die Auf­stel­lungs­ver­samm­lung nach­ge­holt werden Par­tei­vor­sit­zender Frank Laus­mann lädt dazu mit Blick auf die bevor­ste­henden Kom­mu­nal­wahl im Herbst am Montag, 25. Mai, ab 19.30 Uhr in die Rausinger Halle ein.

Ins­ge­samt 16 Kan­di­da­tinnen und Kan­di­daten für die Kom­mu­nal­wahl­kreise in Holzwickede, Opher­dicke und Hengsen sowie der Bür­ger­mei­ster­kan­didat sind zu wählen. Bekannt­lich hat der Vor­stand für das Spit­zenamt Frank Laus­mann vor­ge­schlagen. Mit Jan-Eike Ker­sting und Dieter Bucke­müller hat der Vor­stand des Gemein­de­ver­bandes auch bereits im Januar die Bewerber und Ersatz­be­werber für die CDU-Kreis­de­le­gier­ten­ver­samm­lung vor­ge­schlagen.

Sicherheitsmaßnahmen sind einzuhalten

Nach wie vor ist die Durch­füh­rung von Ver­samm­lungen auf das abso­lute Minimum zu redu­zieren. Drin­gend not­wen­dige Ver­samm­lungen zur Auf­recht­erhal­tung der grund­ge­setz­lich garan­tieren kom­mu­nalen Selbst­ver­wal­tung unter­liegen dabei unter strengen Auf­lagen einer Aus­nahme. Hierzu gehört die Durch­füh­rung der Kan­di­da­ten­auf­stel­lung für die Kom­mu­nal­wahl. Die Par­teien wirken an der Bil­dung des poli­ti­schen Wil­lens des Volkes auf allen Gebieten des öffent­li­chen Lebens mit, indem sie u.a. zur Über­nahme öffent­li­cher Ver­ant­wor­tung befä­higte Bürger her­an­bilden und sich durch Auf­stel­lung von Bewer­bern an den Wahlen in Bund, Län­dern und Gemeinden betei­ligen.

Der Par­tei­vor­stand ruft die Mit­glieder dazu auf, neben den all­ge­meinen Hygiene- und Abstands­re­ge­lungen ins­be­son­dere die mit den Ein­la­dungen ver­schickten Hin­weise des Ord­nungs­amtes zu beachten.

  • Termin: Montag, 25. Mai, ab 19.30 Uhr, Rausinger Halle, Rausinger Str. 30

Wahlparteitag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv