Die beiden Bilder zeigen die neuen Bodenbeläge auf der Carolinebrücke (li.) und den Treppenpodesten (re.) nach der Sanierung. (Fotos: Gemeidne Holzwickede)

Carolinebrücke nach aufwendiger Sanierung wieder freigegeben

Die beiden Bilder zeigen die neuen Bodenbeläge auf der Carolinebrücke (li.) und den Treppenpodesten (re.) nach der Sanierung. (Fotos: Gemeidne Holzwickede)
Die beiden Bilder zeigen die neuen Bodenbeläge auf der Carolinebrücke (li.) und den Treppenpodesten (re.) nach der Sanierung. (Fotos: Gemeidne Holzwickede)

Nach etwa viermonatiger Sanierung wird die Carolinebrücke wieder für die Öffentlichkeit freigegeben. Das teilte der Fachbereich Technische Dienste der Gemeinde Holzwickede heute mit. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch: Der Aufzug Nord ist wegen eines technischen Defekts schon wieder (oder besser: weiterhin) außer Betrieb.

Die Sanierung beinhaltete die Instandsetzung des Bodenbelags auf der Brücke sowie auf den Treppenpodesten am Turm Süd und Nord. Nach dem Entfernen des alten Gussasphaltes, der Beulen geworfen hatte, wurde das Abdichtungsmaterial mittels eines Strahlverfahrens bis auf die Brückenplatte entfernt, teilt Daniel Rauscher aus dem Fachbereich dazu mit. Danach erfolgt die eigentliche, sehr aufwendige Sanierung der Oberfläche. Auf dem Brückenüberbau wurden im Bereich der Aufzüge die vorhandenen Abläufe, die das Regenwasser aufnehmen und ableiten, durch neue ersetzt.

Auf den Treppenpodesten wurde ebenfalls der vorhandene Gussasphalt und die darunterliegenden Abdichtungen entfernt. Als langlebige Alternative für den ursprünglichen Belag wurden Gehwegplatten aus Beton verlegt.

Aufzug Nord außer Betrieb

Leider muss der Aufzug Nord außer Betrieb bleiben. Nach der monatelangen Außerbetriebnahme der Aufzüge wurde festgestellt, dass eine Lichtleiste an den Aufzugstüren defekt ist. Die betraute Aufzugsfirma hat die Lichtleiste bestellt und wird diese bei Lieferung sofort einbauen. Die Gemeinde bittet um Verständnis.

Carolinebrücke


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv