BVB gegen Anderlecht: Freier Eintritt bei UEFA Youth League-Spiel

Noch einmal servieren Spielvereinigung Holzwickede, Gemeinde und UEFA europäischen Spitzenfußball in Holzwickede. Am Mittwoch, 10. Dezember, ist das Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion zum dritten Mal in dieser Saison Austragungsortort eines UEFA Youth League-Spiels. Um 17 Uhr trifft die U 19 von Borussia Dortmund in ihrem letzten Gruppenspiel auf den RSC Anderlecht. Das Weihnachtsgeschenk für alle Besucher: Der Eintritt ist frei.

Das Publikum in Holzwickede, im Übrigen in der laufenden Serie der UEFA Youth League mit an der Spitze der Zuschauerstatistik in diesem Wettbewerb, darf sich auf ein interessantes Spiel freuen. Anderlecht möchte Gruppensieger werden und steht in Holzwickede einem Fernduell mit Arsenal London und Galatasaray Istanbul. Der BVB wiederum will an den 5 : 2-Erfolg im letzten Spiel gegen Istanbul anknüpfen, als man das Publikum mit vielen Toren und einem ordentlichen Spiel verwöhnte. Der Einzug in das Achtelfinale aber ist für die Schwarz-Gelben nach ihrer 0 : 1-Niederlage im Auswärtsspiel bei Arsenal London nicht mehr möglich. Geleitet wird das Match vom Unparteiischen Alexandru Tean aus Chisinau/Moldawien. Der 31-jährige pfiff im Sommer das Euro League-Spiel zwischen Libertas/San Marino und Botev Plovdiv/Bulgarien (0 : 2). Zum Spiel ist im Ballhaus und am Grillstand wieder für beste Bewirtung gesorgt. Einem schönen sportlichen Abschluss im Montanhydraulik-Stadion steht also nichts im Wege.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.