BVB gegen Anderlecht: Freier Eintritt bei UEFA Youth League-Spiel

Noch einmal ser­vieren Spiel­ver­ei­ni­gung Holzwickede, Gemeinde und UEFA euro­päi­schen Spit­zen­fuß­ball in Holzwickede. Am Mitt­woch, 10. Dezember, ist das Holzwickeder Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion zum dritten Mal in dieser Saison Aus­tra­gungs­ortort eines UEFA Youth League-Spiels. Um 17 Uhr trifft die U 19 von Borussia Dort­mund in ihrem letzten Grup­pen­spiel auf den RSC Ander­lecht. Das Weih­nachts­ge­schenk für alle Besu­cher: Der Ein­tritt ist frei.

Das Publikum in Holzwickede, im Übrigen in der lau­fenden Serie der UEFA Youth League mit an der Spitze der Zuschau­er­sta­ti­stik in diesem Wett­be­werb, darf sich auf ein inter­es­santes Spiel freuen. Ander­lecht möchte Grup­pen­sieger werden und steht in Holzwickede einem Fern­duell mit Arsenal London und Gala­ta­saray Istanbul. Der BVB wie­derum will an den 5 : 2-Erfolg im letzten Spiel gegen Istanbul anknüpfen, als man das Publikum mit vielen Toren und einem ordent­li­chen Spiel ver­wöhnte. Der Einzug in das Ach­tel­fi­nale aber ist für die Schwarz-Gelben nach ihrer 0 : 1-Nie­der­lage im Aus­wärts­spiel bei Arsenal London nicht mehr mög­lich. Geleitet wird das Match vom Unpar­tei­ischen Alex­andru Tean aus Chisinau/​Moldawien. Der 31-jäh­rige pfiff im Sommer das Euro League-Spiel zwi­schen Libertas/​San Marino und Botev Plovdiv/​Bulgarien (0 : 2). Zum Spiel ist im Ball­haus und am Grill­stand wieder für beste Bewir­tung gesorgt. Einem schönen sport­li­chen Abschluss im Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion steht also nichts im Wege.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.