Briefmarkentauschkreis trifft sich in Seniorenbegegnungsstätte

Seit über eineinhalb Jahrhunderten üben Briefmarken auf unzählige Menschen eine große Faszination aus, sodass das Sammeln von Briefmarken, die Philatelie, bis heute noch immer ein populäres Hobby ist. Auch in der Seniorenbegegnungsstätte treffen sich an jedem letzten
Mittwoch im Monat interessierte Briefmarkensammler/ -innen um in gemeinsamer, lockerer Runde Briefmarken zu tauschen oder sich Anregungen zu holen. Zu den Treffen werden auch doppelte Briefmarken und Fehllisten mitgebracht.

Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 28. Oktober, 15 Uhr , in der Seniorenbegegnungsstätte unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Weiter Informationen sind im Büro der Seniorenbegegnungsstätte (Tel. 44 66)
zu erhalten.

  • Termin: Donnerstag (28.Oktober), 15 Uhr, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a

Briefmarkentauschkreis


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv