Nach dem Museum ist auch das Bistro von Haus Opherdicke wieder geöffnet. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Bistro in Haus Opherdicke wieder geöffnet

Nach dem Museum ist auch das Bistro von Haus Opherdicke wieder geöffnet. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)
Nach dem Museum ist auch das Bistro von Haus Opher­dicke wieder geöffnet. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Die Locke­rungen der coro­nabe­dingten Schutz­maß­nahmen sorgen auch für Auf­wind in der hei­mi­schen Gastro­nomie. Der Kreis hat nun reagiert und nach dem Museum Haus Opher­dicke auch das Bistro im Unter­ge­schoss des Haupt­hauses wieder geöffnet.

Zuvor waren die not­wen­digen orga­ni­sa­to­ri­schen Rege­lungen getroffen worden, damit Gäste und Per­sonal beim Genuss von Kaffee, Kuchen und mehr auf der sicheren Seite sind. Die Öff­nungs­zeiten des Bistros sind diens­tags bis sonn­tags von 11 bis 17.30 Uhr. 

Ausstellung NACH NORDEN verlängert

Die Aus­stel­lung NACH NORDEN im Museum wird übri­gens länger gezeigt als ursprüng­lich geplant. Bis zum 2. Februar 2021 haben alle Kunst­freunde nun Gele­gen­heit, sich selbst ein Bild zu machen. Mit der Ver­län­ge­rung reagiert der Kreis auch auf die Besu­cher­be­schrän­kungen, nach denen sich maximal 18 Per­sonen gleich­zeitig in den Aus­stel­lungs­räume auf­halten dürfen. Auch des­halb bittet der Kreis alle Kunst­freunden um vor­he­rige Ter­min­ver­ein­ba­rung unter Tel. 9 18 39 72 und um Pünkt­lich­keit. 

Mehr Info zur Aus­stel­lung, zum Bistro und zu den Corona-Rege­lungen finden sich unter http://www.kreis-unna.de/haus-opherdicke. PK | PKU

Bistro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv