Schlagwort: Bistro

Nach schwierigem Start kommt läuft das Geschäft langsam wieder besser: Als gelernter Konditor ist es für Peter Wegscheider - hier in seiner Küche - Ehrensache, seinen Gästen im Bistro in der Kinderglückhalle neben deftiger Hausmannskost auch leckere selbstgebackene Torten und Kuchen anzubieten. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Peter Wegscheider erfüllt sich Traum mit eigenem Bistro im Eco Port mitten in der Corona-Krise

Einen schlechteren Zeitpunkt, um sich selbstständig zu machen, hätte sich Peter Wegscheider eigentlich gar nicht aussuchen können, als er vor zweieinhalb Jahren sein Bistro und Cateringbetrieb in der Kinderglückhalle an der Gottlieb-Daimler-Straße im Holzwickeder Eco Port eröffnete. „Ich hatte gerade angefangen und schon nach wenigen Wochen waren hier mittags alle Tische besetzt“, erzählt der 51-Jährige. „Doch dann kam der Lockdown. Da ist natürlich keiner mehr gekommen, weil alle Beschäftigten hier aus den Unternehmen im Homeoffice waren.“

Weiterlesen

Ab heute ist der Besuch des Bistros auf Haus Opherdicke wieder möglich. Die Außenterrasse kann sogar ohne Test besucht werden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Bistro Haus Opherdicke: Wiederöffnung bei Kaffee und Kuchen

ch dem gelungenen Restart der Kunstausstellung im Museum Haus Opherdicke, geht nun auch wieder der Gastronomiebetrieb im Hause los: Im Bistro mit Blick auf die Gräfte oder auf der großen Sonnenterrasse mit malerischer Sicht ins Ruhrtal kann ab heute (10. Juni) wieder Kaffee, Kuchen oder ein kühles Blondes genossen werden.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv