Beschlossene Sache: Tempo 30 für die Rausinger Straße

Im Ver­kehrs­aus­schuss am Mitt­woch (22.1.) war die Ver­kehrs­be­ru­hi­gung auf der Nord- und Haupt­stra­ße nicht das ein­zi­ge The­ma. Die Frak­tio­nen beschlos­sen auch eine Geschwin­dig­keits­re­du­zie­rung für die Rausin­ger Stra­ße. Zwei wei­te­re Bür­ger­an­trä­ge lehn­te der Aus­schuss dage­gen ab.

So hat­ten Anlie­ger des Iris­we­ges die Aus­wei­sung der Stra­ße als Anlie­ger­stra­ße gefor­dert. Begrün­det wur­de der Antrag mit einer man­geln­den Sicher­heit der dort woh­nen­den Klein­kin­der. Der Aus­schuss lehn­te den Antrag ein­stim­mig ab. Es gebe kei­nen erheb­li­chen Durch­gangs­ver­kehr auf dem Iris­weg, so dass den Anwoh­nern mit einer Anlie­ger­re­ge­lung auch gar nicht gehol­fen sei. Der Wunsch nach weni­ger Ver­kehr sei zwar ver­ständ­lich. „Aber irgend­wo muss der Ver­kehr ja auch hin“, so SPD-Spre­cher Die­ter Lin­ke. Um eine unglei­che Ver­tei­lung des Ver­kehrs zu ver­mei­den und kei­ne Begehr­lich­kei­ten zu wecken, wur­de der Antrag ohne Gegen­stim­me abge­wie­sen.

Abge­lehnt wur­de auch der Antrag eini­ger Anlie­ger, Anwoh­ner-Park­plät­zen in der Her­der­stra­ße aus­zu­wei­sen. Einen außer­or­dent­li­chen Park­druck konn­ten die Aus­schuss­mit­glie­der in der Her­der­stra­ße nicht erken­nen. Auch in die­sem Fall woll­ten die Ver­kehrs­po­li­ti­ker kei­nen Muster­fall schaf­fen: Die Aus­wei­sung von Anwoh­ner-Park­plät­zen im Nor­den der Gemein­de sei „ein Fass ohne Boden“, so der CDU-Spre­cher im Aus­schuss. Öffent­li­che Park­flä­chen stün­den jedoch der All­ge­mein­heit zu und dürf­ten nicht end­los wei­ter redu­ziert wer­den.

Mehr Erfolg hat­te dage­gen der Antrag, nach dem End­aus­bau des Rad- und Geh­wegs an der Rausin­ger Stra­ße Tem­po 30 vom Kreu­zungs­be­reich Nord­stra­ße bis Höhe Haus Num­mer 94 ein­zu­füh­ren. Die Tem­po­be­gren­zung in Höhe des Bau­ge­bie­tes Neue Caro­li­ne war von Eltern im Rah­men der Befra­gung zur Schul­weg­si­che­rung ange­regt wor­den. Der Beschluss erfolg­te ein­stim­mig.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.