Die Feuerwehr der Gemeinde wurde heute zum Arnsberger Weg alarmiert, wo Rauch aus einer Wohnung in der 5. Etage drang. Niemand wurde verletzt bei diesem Einsatz. (Foto: Frank Brockbals)

Arnsberger Weg: Feuerwehr nimmt Essen vom Herd

Die Feuerwehr der Gemeinde wurde heute zum Arnsberger Weg alarmiert, wo Rauch aus einer Wohnung in der 5. Etage drang.  Niemand wurde verletzt bei diesem Einsatz.  (Foto: Frank Brockbals)
Die Feu­er­wehr der Gemeinde wurde heute zum Arns­berger Weg alar­miert, wo Rauch aus einer Woh­nung in der 5. Etage drang. Nie­mand wurde ver­letzt bei diesem Ein­satz. (Foto: Frank Brock­bals)

Die Holzwickeder Feu­er­wehr rückte heute (29. Juli) gegen 11.50 Uhr zum Arns­berger Weg aus. Auf­merk­same Nach­barn hatten Rauch aus einer Woh­nung im 5. Stock eines Mehr­fa­mi­li­en­hauses gemeldet, so Feu­er­wehr­spre­cher Marco Schäfer.

Auch ein Rauch­melder hatte in der Woh­nung aus­ge­löst. Beim Erkunden der Woh­nung stellte sich dann heraus, dass Essen auf dem Herd unter starker Rauch­ent­wick­lung schmorte. Die Bewohne oder andere Per­sonen befanden sich nicht in der Woh­nung. Die Feu­er­wehr nahm das Essen vom Herd und lüf­tete gut durch.

Per­sonen kamen bei diesem Ein­satz nicht zu Schaden.

Arnsberger Weg, Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv