Aktion zum Equal Pay Day 2018: „Gleicher Lohn für Frau und Mann ist fair”

Holzwickedes Gleichstellungsbeauftragte Manuela Hubrach (l.) und Bürgermeisterin Ulrike Drossel bei der Vorstellung der VKU-Busse zum Equal Pay Day. (Foto: privat)

Seit zehn Jahren prangert der Equal Pay Day die immer noch bestehenden Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern an. Der Equal Pay Day findet an einem Tag im Jahr statt, den das statistische Bundesamt errechnet. In diesem Jahr war das der 18. März. Er markiert einen Lohnunterschied von 21 Prozent. Der Equal Pay Day (auch Roter Taschen Tag) benennt den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden.

Seit Jahren macht das Netzwerk „Frau und Beruf im Kreis Unna“ mit verschiedenen Aktionen auf den gravierenden Einkommensunterschied aufmerksam. So wurden Aufsteller entworfen, auf denen die Einkommensunterschiede in verschiedenen Berufsgruppen dargestellt wurden und Wäschekörbe voller Postkarten an die Bundeskanzlerin gesammelt, die mit einem Bus auf den Weg nach Berlin gebracht wurden.

VKU-Busse werben für Lohngerechtigkeit

In diesem Jahr werden unter dem Motto „Gleicher Lohn für Frau und Mann ist fair” zwei VKU-Busse auf die Reise durch den Kreis Unna geschickt. Enthüllt wurden die Busse am Sonntag bei eisigem Wind am Busbahnhof in Kamen unter anderem von NRW-Ministerin Ina Scharrenbach.

Neben der Holzwickeder Gleichstellungsbeauftragten, Manuela Hubrach, als Teil des Netzwerkes war auch Bürgermeisterin Ulrike Drossel am Sonntag in Kamen vertreten, denn auch das Logo der Emscherquellgemeinde findet sich auf den Bussen wieder.

Alle Anwesenden waren sich einig, dass eine solche Lohnungerechtigkeit nicht mehr zeitgemäß ist und das Thema intensiv und kontinuierlich weiter bearbeitet werden muss.

Ein gelungener Auftakt der Aktion, die auch in den nächsten Wochen im Kreis Unna sehr plakativ auf das Thema aufmerksam macht“, so das Fazit von Manuela Hubrach.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.