Airport digital in die Zukunft: Auch Parkplätze am Flughafen online buchbar

Die Parkplätze am Flughafen Dortmund können bald auch online von den Reisenden gebucht werden.  (Foto: Peter Gräber)
Die Parkplätze am Flughafen Dortmund können bald auch online von den Reisenden gebucht werden. (Foto: Peter Gräber)

Der Service für Reisende am Dortmund Airport und die Steuerung der Betriebsprozesse werden digital. Auch die Parkplatzreservierung soll für Reisende künftig online möglich sein. Bleibt abzuwarten, ob der Dortmunder Flughafen damit künftig mehr Reisende davon abhalten kann, ihren Pkw im Holzwickeder Gemeindegbiet abzustellen, während sie verreisen.

Mit einem IT-Masterplan will der Ruhrgebietsflughafen ein Programm zur Optimierung seiner Dienstleistungen und zur Effizienzsteigerung in den Arbeitsabläufen auf den Weg bringen. Darüber wurde der Aufsichtsrat der Flughafen Dortmund GmbH am vergangenen Freitag (12.12.) in seiner letzten Sitzung des Jahres informiert. Der Start in die digitale Zukunft beginnt allerdings sofort. Schon in der kommenden Woche soll die runderneuerte Flughafen-Homepage online gestellt werden und Nutzern komfortable Informations- und Transaktionsmöglichkeiten bieten.

Zudem entschied sich der Aufsichtsratsrat für ein Online-Buchungssystem für die Flughafenparkplätze. Mit der notwendigen Erneuerung von Ein- und Ausfahrtsäulen an den Parkflächen führt der Flughafen bis Sommer 2015 das neue Angebot ein. „Wir wollen der starken Nachfrage nach dieser Serviceleistung gerecht werden. Viele Reisende wollen heute schon vorab und online die wesentlichen Bestandteile ihrer Reise planen und buchen. Dazu gehört die Onlinereservierung von Parkplätzen mit individuellen Gestaltungsoptionen, wie sie an nahezu allen internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland angeboten werden. Die notwendigen technischen Erneuerungen bieten nun die ideale Gelegenheit, diesem Anspruch gerecht zu werden“, erklärte Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager.

 

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv