Airport digital in die Zukunft: Auch Parkplätze am Flughafen online buchbar

Die Parkplätze am Flughafen Dortmund können bald auch online von den Reisenden gebucht werden.  (Foto: Peter Gräber)
Die Park­plätze am Flug­hafen Dort­mund können bald auch online von den Rei­senden gebucht werden. (Foto: Peter Gräber)

Der Ser­vice für Rei­sende am Dort­mund Air­port und die Steue­rung der Betriebs­pro­zesse werden digital. Auch die Park­platz­re­ser­vie­rung soll für Rei­sende künftig online mög­lich sein. Bleibt abzu­warten, ob der Dort­munder Flug­hafen damit künftig mehr Rei­sende davon abhalten kann, ihren Pkw im Holzwickeder Gemein­degbiet abzu­stellen, wäh­rend sie ver­reisen.

Mit einem IT-Master­plan will der Ruhr­ge­biets­flug­hafen ein Pro­gramm zur Opti­mie­rung seiner Dienst­lei­stungen und zur Effi­zi­enz­stei­ge­rung in den Arbeits­ab­läufen auf den Weg bringen. Dar­über wurde der Auf­sichtsrat der Flug­hafen Dort­mund GmbH am ver­gan­genen Freitag (12.12.) in seiner letzten Sit­zung des Jahres infor­miert. Der Start in die digi­tale Zukunft beginnt aller­dings sofort. Schon in der kom­menden Woche soll die rund­erneu­erte Flug­hafen-Home­page online gestellt werden und Nut­zern kom­for­table Infor­ma­tions- und Trans­ak­ti­ons­mög­lich­keiten bieten.

Zudem ent­schied sich der Auf­sichts­ratsrat für ein Online-Buchungs­sy­stem für die Flug­ha­fen­park­plätze. Mit der not­wen­digen Erneue­rung von Ein- und Aus­fahrtsäulen an den Park­flä­chen führt der Flug­hafen bis Sommer 2015 das neue Angebot ein. „Wir wollen der starken Nach­frage nach dieser Ser­vice­lei­stung gerecht werden. Viele Rei­sende wollen heute schon vorab und online die wesent­li­chen Bestand­teile ihrer Reise planen und buchen. Dazu gehört die Online­re­ser­vie­rung von Park­plätzen mit indi­vi­du­ellen Gestal­tungs­op­tionen, wie sie an nahezu allen inter­na­tio­nalen Ver­kehrs­flug­häfen in Deutsch­land ange­boten werden. Die not­wen­digen tech­ni­schen Erneue­rungen bieten nun die ideale Gele­gen­heit, diesem Anspruch gerecht zu werden“, erklärte Flug­hafen-Geschäfts­führer Udo Mager.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv