HSC trauert um ältestes Mitglied: Heinrich Kupiek verstorben

Der Holzwickeder Sport Club trauert um sein ältestes Vereinsmitglied: Wenige Tage vor Vollendung seines 100. Lebensjahres ist Heinrich Kupiek verstorben.

Der frühere Mitgesellschafter der Montanhydraulik GmbH, der Namensgeberin des Holzwickeder Stadions, war über Jahrzehnte dem damaligen SV Holzwickede und nach der Fusion mit der SG Holzwickede auch dem neuen HSC eng verbunden, zumal hier seine Söhne aktiv spielten. In verschiedener Hinsicht hat Kupiek seinen Verein immer wieder großzügig unterstützt und ihn bis ins hohe Alter treu begleitet. Der HSC-Vorstand ruft seine Mitglieder auf, am Freitag, 25. September, um 14 Uhr vor der Holzwickeder Friedhofskapelle der Trauerfeier zur Urnenbeisetzung Heinrich Kupieks beizuwohnen und ihrem verdienten Sportkameraden das letzte Geleit zu geben.

  • Termin: Freitag, 25. September, 14 Uhr, Friedhofskapelle Holzwickede

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv