Die Organisatoren Monika und Klaus Pfauter, hier mit ihrer Enkelin Lena, haben den diesjährigen Malermarkt endgültig abgesagt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

8. Holzwickeder Malermarkt auf Haus Opherdicke: Zwischenbilanz fällt positiv aus

Monika (l.) und Klaus Pfauter, hier mit ihrer Enkelin Lena (16 J.), freuen sich über das Interesse am 8. Markt. Die Ausstellung mit Bildern heimischer Künstler auf Haus Opherdicke ist auch am morgigen Sonntag noch von 11 bis 18 Uhr geöffnet. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Landrat Michael Makiolla und Monika Mölle, die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde, eröffneten den 8. Holzwickedetr Malermarkt heute (25. Mai) um 11 Uhr auf Haus Opherdicke. Insgesamt 44 Aussteller zumeist aus Holzwickede und Umgebung sowie einige auch aus Norddeutschland und sogar Österreich  stellen auch am Sonntag ihre in ganz  unterschiedlichen Techniken gemalten Bilder im Bauhaus und der benachbarten Scheune des kreiseigenen Gutes aus. Der Eintritt ist kostenlos.

Organisiert haben den Markt wieder der Holzwickeder Klaus Pfauter und seine Frau Monika. Am Ende des ersten Tages heute zog Klaus Pfauter eine positive Zwischenbilanz: „Die Besucherzahl ist zufriedenstellend gewesen. Es war den ganzen Tag über ständig etwas los hier“, freute sich Klaus Pfauter. Angesichts der doch recht starken Veranstaltungskonkurrenz an diesem Wochenende sei er positiv überrascht worden. „Sogar die Bücher, die wir erstmals in einem Nebenraum zur Mitnahme ausgelegt hatten, sind fast alle weg“, staunt Klaus Pfauter. „Morgen  früh bringen wir aber wieder ein paar neue mit.“

Auch am Sonntag noch einmal geöffnet

Das kreative Potenzial der Künstler aus Holzwickede wird möglicherweise auch für das neue Rathaus in Holzwickede oder die eine oder andere Amtsstube im Kreishaus genutzt, wie Klaus Pfauter berichtet. „Bei einem Rundgang heute Morgen durch die Ausstellung mit Monika Mölle und Michael Makiolla haben die beiden mir erzählt, dass daran gedacht ist, im nächsten Jahr eine Kommission zu bilden, die aus den hier von Holzwickeder Künstlern gezeigten Bildern einige aussuchen, die dann im neuen Rathaus aufgehängt werden sollen.“

Trotz der Europawahl und Holzwickede Karibisch erhoffen sich Klaus und Monika Pfauter auch für den zweiten Ausstellungstag einen guten Besuch. Der Malermarkt ist am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

  • Termin: Sonntag (26. Mai), 11 bis 18 Uhr, Haus Opherdicke, Dorfstr. 29

Malermarkt


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv