66-jähriger Radfahrer aus Holzwickede schwer verletzt

Bei einem Ver­kehrs­un­fall in Bill­me­rich ist ein 66-jäh­riger Fahr­rad­fahrer aus Holzwickede heute (16. April) schwer ver­letzt worden.

Wie die Polizei dazu mit­teilt, ereig­nete sich der Ver­kehrs­un­fall heute Nach­mittag auf der Lied­bach­straße im Orts­teil Bill­me­rich. Ein zehn­jäh­riger Junge fuhr gegen 14.30 Uhr mit seinem Fahrrad vom Gehweg aus auf die Fahr­bahn. Dabei kam es zum Zusam­men­stoß mit dem vor­bei­fah­renden erwach­senen Rad­fahrer, der stürzte. Das Kind blieb unver­letzt. Der 66-Jäh­rige ver­letzte sich bei dem Sturz schwer und musste zur sta­tio­nären Behand­lung in ein Kran­ken­haus gebracht werden.

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv