350 Euro für Junioren des HSC „erwandert“

Spendenübergabe: HSC-Jugendleiter Uwe Mecklenbräucker (l.), Gesundheitssportleiterin Susanne Werbinsky und Vereinsvorsitzender Karl Lösbrock. (Foto: privat)
Spen­den­über­gabe: HSC-Jugend­leiter Uwe Meck­len­bräucker (l.), Gesund­heits­sport­lei­terin Susanne Wer­binsky und Ver­eins­vor­sit­zender Karl Lös­b­rock. (Foto: privat)

Auch nach der Fusion kann sich die Fuß­ball­ju­gend des Holzwickeder Sport­clubs über die Spen­den­freu­dig­keit der Teil­nehmer an der schon tra­di­tio­nellen Sil­ve­ster­wan­de­rung freuen.

Denn in der wieder von der Gesund­heits­sport­lei­terin Susanne Wer­binsky am Ziel­punkt der Wan­de­rung, dem Hof Riedel in Hengsen, durch­ge­führten Samm­lung kamen immerhin 350 Euro zur För­de­rung der Jugend­ar­beit im Verein zusammen. Gemeinsam mit dem HSC-Vor­sit­zenden Karl Lös­b­rock übergab Susanne Wer­binsky diese Summe jetzt im Rahmen einer erwei­terten Vor­stands­sit­zung an Jugend­leiter Uwe Meck­len­bräucker.

HSC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv