VHS bietet Zumba und einen Grundlagenkurs für Standardtänze an

Die VHS startet das Angebot zum neuen Seme­ster mit Zumba ab Montag (18. Februar) in der Rausinger Halle: Um 17.30 Uhr bietet Dozentin Silvia Oeste erst­mals einen Kurs Zumba®Step an.

Eine Stunde kraft­volles Trai­ning mit den Step­pern, schwer­punk­mäßig zur Stär­kung der Bein- und Gesäß­mus­ku­latur, führt die VHS an fünf Abenden durch. Anschlie­ßend um 18.45 Uhr beginnt der beliebte Zumba®Fitnesskurs, der an zwölf Ter­minen statt­findet. Die genauen Ter­mine sind auf der VHS-Inter­net­seite zu finden oder können per Telefon erfragt werden.

Für alle, die gerne Tanzen und Stan­dard­tänze erlernen oder ver­tiefen möchten, beginnt am Don­nerstag (21. Februar) ein Grund­stu­fen­an­gebot um 19 Uhr eben­falls in der Rausinger Halle. Unter Lei­tung von Irene Schäfer werden Grund­lagen ver­mit­telt, aber im Mit­tel­punkt steht, sich auf­ein­ander ein­zu­lassen und Ängste, Rhyth­mus­pro­bleme und Lei­stungs­druck zu ver­gessen. Paare ohne und mit geringen Vor­kennt­nissen können sich noch für die ersten sieben Ter­mine anmelden. Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 48 Euro.

Infor­ma­tionen erteilt gerne Stu­di­en­be­reichs­lei­terin Bri­gitte Schu­bert unter Tel. 0 23 03 /​10 37 32. Anmel­dungen nimmt die VHS unter www.vhs-zib.de oder Tel. 0 23 03 /​10 37 13 ent­gegen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.