Offizieller Spatenstich für Kita im Park ohne Bürgermeisterin Ulrike Drossel

Muss sich morgen ver­treten lassen: Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Die Über­gabe des 2.500 m2 großen Grund­stücks für die neue Kin­der­ta­ges­stätte im Emscher­park „durch Erb­pacht und kosten­freie Über­las­sung ist am 13. Mai 2019 nota­riell beur­kundet“ worden. Das teilte Holzwickedes Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel heute (13. Mai) dem Geschäfts­führer der Unnaer Kreis- Bau und Sied­lungs­ge­sell­schaft (UKBS) mit. Bekannt­lich wird die UKBS die Ein­rich­tung bauen. Träger ist die AWO. Der offi­zi­elle erste Spa­ten­stich zum Bau der neuen Kita ist morgen (14. Mai) um 10.30 Uhr im Emscher­park vor­ge­sehen.

Holzwickedes Bür­ger­mei­sterin wird nicht per­sön­lich an der Ver­an­stal­tung teil­nehmen können, wie sie dem UKBS-Geschäfts­führer schreibt. „Da ich eine mehr­tä­gige aus­wär­tige Ter­min­ver­pflich­tung wahr­nehme, war es leider nicht mög­lich, einen gemein­samen Termin mit der UKBS, AWO und mir als Bür­ger­mei­sterin zu finden, dies bedauere ich sehr“, begründet Ulrike Drossel, warum die stell­ver­tre­tende Bür­ger­mei­sterin Monika Mölle sie bei diesem Termin ver­treten wird.

Ich freue mich, dass die UKBS gemeinsam mit der AWO den Wunsch auf­ge­nommen hat, Ele­mente des Hauses Duden­roth in die Gestal­tung der Fas­sade oder in der Grün­fläche auf­zu­nehmen“, heißt es in dem Schreiben von Ulrike Drossel weiter. Abschlie­ßend wünscht sie „auf diesem Wege für den Bau der Kita viel Erfolg, damit die Kinder ohne wei­tere Ver­zö­ge­rungen im kom­menden Jahr die schönen Räume beziehen können“. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.