Kfz-Steuer: Zollämter neue Ansprechpartner

(PK) Neue Ansprechpartner für Steuerzahler: Seit Februar dieses Jahres sind nicht mehr die Finanzämter für die Kraftfahrzeugsteuer zuständig, sondern die Zollämter. Darauf weist die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Unna hin.

Mit der Umstellung wurde auch das SEPA-Lastschriftverfahren für die Erhebung der Kfz-Steuer eingeführt. „Derzeit erreicht die Zulassungsstellen des Kreises in Unna und Lünen eine Vielzahl von Anfragen zur Kfz-Steuer“, berichtet Fachbereichsleiter Günter Sparbrod. An dieser Stelle können Sparbrod und sein Team jedoch nicht weiterhelfen. Für Fragen rund um die Kraftfahrzeugsteuer ist das Hauptzollamt in Dortmund zuständig. Hier werden auch spezielle Fragen zu den Kraftfahrzeugsteuerbescheiden, zu Vergünstigungen oder Befreiungen von der Kraftfahrzeugsteuer, dem zu entrichtenden Kraftfahrzeugsteuerbetrag, der Zahlungsweise, der Fälligkeit, der Rückzahlung von Kraftfahrzeugsteuer oder sonstigen Anliegen zum Thema Kraftfahrzeugsteuer beantwortet. Das Hauptzollamt Dortmund an der Giselherstraße 16 in 44319 Dortmund ist unter T. 02 31 / 92 71 25-80, Telefax: 02 31 / 92 71 25-85 und per E-Mail an kraftst.dortmund@zado.bfinv.de zu erreichen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.