Kfz-Steuer: Zollämter neue Ansprechpartner

(PK) Neue Ansprech­part­ner für Steu­er­zah­ler: Seit Febru­ar die­ses Jah­res sind nicht mehr die Finanz­äm­ter für die Kraft­fahr­zeug­steu­er zustän­dig, son­dern die Zoll­äm­ter. Dar­auf weist die Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de des Krei­ses Unna hin.

Mit der Umstel­lung wur­de auch das SEPA-Last­schrift­ver­fah­ren für die Erhe­bung der Kfz-Steu­er ein­ge­führt. „Der­zeit erreicht die Zulas­sungs­stel­len des Krei­ses in Unna und Lünen eine Viel­zahl von Anfra­gen zur Kfz-Steu­er“, berich­tet Fach­be­reichs­lei­ter Gün­ter Spar­brod. An die­ser Stel­le kön­nen Spar­brod und sein Team jedoch nicht wei­ter­hel­fen. Für Fra­gen rund um die Kraft­fahr­zeug­steu­er ist das Haupt­zoll­amt in Dort­mund zustän­dig. Hier wer­den auch spe­zi­el­le Fra­gen zu den Kraft­fahr­zeug­steu­er­be­schei­den, zu Ver­gün­sti­gun­gen oder Befrei­un­gen von der Kraft­fahr­zeug­steu­er, dem zu ent­rich­ten­den Kraft­fahr­zeug­steu­er­be­trag, der Zah­lungs­wei­se, der Fäl­lig­keit, der Rück­zah­lung von Kraft­fahr­zeug­steu­er oder son­sti­gen Anlie­gen zum The­ma Kraft­fahr­zeug­steu­er beant­wor­tet. Das Haupt­zoll­amt Dort­mund an der Gisel­her­stra­ße 16 in 44319 Dort­mund ist unter T. 02 31 / 92 71 25–80, Tele­fax: 02 31 / 92 71 25–85 und per E-Mail an kraftst.dortmund@zado.bfinv.de zu errei­chen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.