HEV-Kindergarten feiert mit Eltern und Großeltern der neuen Kinder

Zum Fest im HEV-Kindergarten erwartet die Besucher ein buntes Programm: In der oberen Etage können die Kinder farbenprächtige Schauckelbilder malen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.,de)

Zum Fest im HEV-Kin­der­garten erwar­tete die Besu­cher am Samstag ein buntes Pro­gramm: In der oberen Etage malten die Kinder begei­stert far­ben­präch­tige Schauckel­bilder. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die große Familie des Holzwickeder Eltern­selbst­hilfe Vor­schul­er­zie­hung e.V. (HEV) kam heute (14. Oktober) im Kin­der­garten an der Karl-Brauck­mann-Straße zusammen.

Stolz führten vor allem die neuen Kinder der Ein­rich­tung ihre Eltern und Groß­el­tern in „ihrem“ Kin­der­garten herum. „Wir bieten schon seit vielen Jahren kurz nach Beginn eines neuen Kin­der­gar­ten­jahres einen Tag an, an dem unsere Kinder ihren Eltern den Kin­der­garten zeigen können“, meint Annette Wil­lutzki, die Lei­terin des HEV-Kin­der­gar­tens. „Das Angebot wird immer sehr gut genutzt. Viele Kinder bringen auch ihre Opas und Omas mit.“

Spiele, Bastelangebote und Schauckelbilder

Für die Kinder gibt es ein buntes Pro­gramm mit Spielen und vielen Baste­l­an­ge­boten. Im Ober­ge­schoss können die Kinder etwa in einem Tuch hän­gend bunte Schau­kel­bilder malen. Außerdem gibt’s frisch gebackene Waf­feln, Getränke und Kaffee für die Erwach­senen.

Was auf­fällt in diesem Jahr: „Bei unserer Ver­an­stal­tung heute sind auch einige ehe­ma­lige HEV-Eltern dabei“, meint Annette Wil­lutzki: „Diese Eltern hatten selbst schon Kinder bei uns im Kin­der­garten und sind heute als Groß­el­tern mit ihren Enkeln hier“, freut sich die HEV-Lei­terin: „Ob Oma, Opa, Eltern oder Kinder – alle kommen immer wieder gerne zu uns zurück.“

HEV-Kin­der­garten werden aktuell fünf Gruppen mit ins­ge­samt 99 Kin­dern betreut.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.