Golf-Fahrer fährt gegen Laterne: Leicht verletzt

(ots) – Wie es zu diesem Unfall mit einem Sach­schaden von etwa .000 Euro kommen konnte, kann sich ein 20jähriger Holzwickeder selbst nicht erklären:

Er fuhr nach eigenen Angaben mit seinem VW Golf am Dienstag (18.7.) gegen 17.45 Uhr auf der Lich­ten­dorfer Straße in Rich­tung Lands­kroner Straße. In Höhe Haus­nummer 188 kam er dann aus unklarer Ursache nach rechts von der Fahr­bahn ab und fuhr unge­bremst gegen einen Later­nen­mast. Das Fahr­zeug prallte daran ab und drehte sich, bevor es zum Still­stand kam. Vor­sorg­lich wurde der junge Fahrer zur Unter­su­chung in ein Kran­ken­haus gebracht.

Da die Laterne drohte umzu­stürzen, wurde sie von der Feu­er­wehr abge­baut.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.