EC-Karte bei Einkauf in Holzwickede gestohlen: Polizei sucht unbekannte Frau

Die Polizei sucht diese Frau. (Foto: Polizei)

Die Polizei sucht diese Frau. Nur 15 Minuten nach dem Diebstahl der Geldbörse in einem Discountmarkt in der  Wilhelmstraße holte sie im November 2014 mit der EC-Karte Geld ab. (Fotos: Polizei)

fototatverdaechtigegeldabheberinrueckansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fast ein halbes Jahr nach der Tat fahndet die Polizei jetzt mit einem Foto öffentlich nach einer unbekannten Frau, die mit einer in Holzwickede gestohlen EC-Karte Geld an einem Geldautomaten abgeholt hat. Bleibt nur zu hoffen, dass die späte Fahndung trotzdem noch von Erfolg gekrönt ist und der lange zeitliche Abstand nicht mit der Bedeutung korreliert, die Polizei und Justiz dieser Straftat beimessen:

Wie die Polizei heute am späten Nachmittag (5. Mai 2015) mitteilt, wurde einer 49-jährigen Holzwickederin bereits am 7. November 2014 vormittags in einem Discountmarkt an der Wilhelmstraße die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Nur circa 15 Minuten nach diesem Diebstahl hob eine noch unbekannte Frau mit der entwendeten EC-Karte der Holzwickederin Bargeld an einem Geldautomaten ab.

Die tatverdächtigen Geldabheberin wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 25 bis 30 Jahre alt, dunkle Haare;
  • bekleidet mit einer Mütze/Kappe mit Schirm, blauer Daunenjacke, Jeanshose und Stiefel;

Die unbekannte Frau wurde bei der Geldabhebung von der Videoüberwachungsanlage aufgenommen. Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun zwei Bilder der Tatverdächtigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe:

Wer kennt die abgebildete Frau? Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter T. 02303/9 21 31 20 oder 921-0 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.