Bündnis 90/Die Grünen unterstützt gemeinnützige Projekte

Bünd­nis 90/Die Grü­nen Holzwickede freuen sich über ein erfol­gre­ich­es Jahr 2017 und schließen das Jahr mit der Unter­stützung von gemein­nützi­gen Pro­jek­ten in Holzwickede ab. Über das Engage­ment viel­er Mit­glieder der Grü­nen ger­ade in der Flüchtlings­be­treu­ung hin­aus, wollen sie damit auch das soziale Ehre­namt in Holzwickede unter­stützen und einen kleinen Beitrag für die wei­h­nachtliche Hil­fe leis­ten.

Neben der Hil­fe für Flüchtlinge, wo einige Mit­glieder von uns sehr aktiv sind, wird auch der Bre­it­en­sport unter­stützt. Ins­beson­dere in der Vor­wei­h­nacht­szeit haben die Grü­nen zwei Pro­jek­te unter­stützt, wie ihr Vor­sitzen­der, Andreas Dürholt, mit­teilt: Wie bere­its auch in den Vor­jahren bit­tet die Senioren­gruppe Rat und Tat auch dieses Jahr wieder um Wei­h­nachtspakete für die Tafel in Holzwickede. Die Grü­nen haben ins­ge­samt 15 Pakete, jew­eils für Kinder, Frauen und Män­ner gepackt und wei­h­nachtlich gestal­tet. Die Über­gabe an Gün­ther Siep­mann erfol­gt bere­its in der Vor­woche, so dass die Pakete rechtzeit­ig für die Weit­er­gabe an die Bedürfti­gen unser­er Gemeinde zur Ver­fü­gung ste­hen.

Auch der gemein­nützige Vere­in „Wir für Holzwickede“ wird in diesem Jahr mit der Aktion Wei­h­nachts­geld für Kinder und Senioren in einkom­menss­chwachen Haushal­ten in Holzwickede von den Grü­nen mit ein­er Geld­spende unter­stützt.  “Allen ehre­namtlichen Helfern der Gemeinde gilt unser Dank”, so der Vor­sitzende, Andreas Dürholt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.