Wodo Puppenspiel und Olchis besuchen Gemeindebücherei

Die Olchis besuchen im Septrember die Gemeindebücherei. (Foto: Wodo Puppenspiel)

Die Olchis besu­chen im Sep­tember die Gemein­de­bü­cherei. (Foto: Wodo Pup­pen­spiel)

Das Wodo Pup­pen­spiel ist am Freitag (29. Sep­tember) in der Gemein­de­bi­blio­thek zu Gast bringt die beliebten Olchis mit.

In dem Stück „Die Olchis – Wenn der Baby­sitter kommt“ müssen die Olchi-Eltern drin­gend eine Ver­samm­lung besu­chen. Damit die Olchi-Kinder nicht allein zu Hause bleiben müssen, enga­gieren sie eine Baby­sit­terin. Doch der hat nie­mand vorher erzählt, dass die Olchi-Kinder ganz anders sind! Statt gesunder Gemü­se­suppe essen sie Schuh­sohlen, Gläser und Nägel, und vor dem Schla­fen­gehen spielen sie am lieb­sten noch einmal im Matsch. Aber die Baby­sit­terin Frau Pfif­fer­ling gibt nicht auf: Sie wickelt und wäscht das Olchi-Baby und füt­tert den Dra­chen Feu­er­stuhl mit der in ihren Augen leckeren Suppe. Ob den Olchi-Kin­dern etwas ein­fällt, wie sie Frau Pfif­fer­lings Taten­drang bremsen können?

Das Pup­pen­theater für Men­schen ab vier Jahren beginnt um 16 Uhr in der Gemein­de­bi­blio­thek. Karten zum Preis von zwei Euro sind ab sofort in der Biblio­thek erhält­lich. Diese sollten auf­grund des begrenzten Platz­an­ge­botes auch im Vor­feld erworben werden.

  • Termin: Freitag, 29. Sep­tember, 16 Uhr, Gemein­de­bi­blio­thek, Opher­dicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.