Was Sie schon immer über Flucht und Asyl wissen wollten

Mit großem Engagement setzen sich Holzwickeder Bürger und Bürgerinnen für die in Holzwickede untergebrachten Flüchtlinge ein. Dabei stellen viele fest, dass zum Thema Flucht und Asyl es viele ungeklärte Sachfragen gibt.

Am Mittwoch (25.3.) wird Heinz Drucks , von der Diakonie Ruhr-Hellweg-Flüchtlingsberatung, Basiswissen zur Thematik vermitteln. Um 20 Uhr sind alle interessierten Holzwickeder ins Schüler-Cafe des Clara-Schumann-Gymnasiums eingeladen. Fluchtgründe und Asylverfahren, Arbeits- und Aufenthaltsstatus, Bleiberecht, Abschiebung und vieles mehr sollen kein Buch mit sieben Siegeln bleiben.

Wer schon vorweg konkrete Fragen an den Referenten hat, kann diese gerne per Mail „willkommen-in-howi@web.de“ melden. Veranstalter ist die Initiative „Wilkommen in Holzwickede“.

  • Termin: Mittwoch, 25. März, 20 Uhr, Schüler-Café CSG, Opherdicker Str. 44.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.