Viele neue Gesichter bei der ersten Bürgermeisterkonferenz nach der Wahl

155434P


Land­rat Makiol­la (1. Rei­he, 3.v.l.) begrüß­te Regie­rungs­prä­si­den­tin Dia­na Ewert (1. Rei­he, Mit­te) und die Bür­ger­mei­ster auf Haus Opher­dicke. (Foto: B. Kal­le – Kreis Unna)

(PK) Vie­le neue Gesich­ter: Bei der Bür­ger­mei­ster­kon­fe­renz am 28. Okto­ber begrüß­te Land­rat Micha­el Makiol­la die neu gewähl­ten Bür­ger­mei­ster Jür­gen Klei­ne-Frauns (Lünen), Ulri­ke Dros­sel (Holzwicke­de) und Ste­phan Rothe­ring (Bönen).

Gleich­zei­tig wur­den ihre Vor­gän­ger Hans-Wil­helm Sto­dollick, Jenz Rother und Rai­ner Eßku­chen aus dem Kreis der Bür­ger­mei­ster ver­ab­schie­det. Bei dem Tref­fen im Spie­gel­saal des Hau­ses Opher­dicke zu Gast war auch Regie­rungs­prä­si­den­tin Dia­na Ewert. Für sie war es der erste Besuch in neu­er Funk­ti­on im Kreis Unna.

Der Kreis Unna ist ein star­ker Kreis und ein guter Part­ner“, unter­strich Ewert. Des­halb sei es ihr wich­tig gewe­sen, mög­lichst schnell nach ihrem Amts­an­tritt im Sep­tem­ber in den Kreis Unna zu kom­men. Land­rat und Bür­ger­mei­ster nutz­ten die Gele­gen­heit zum Aus­tausch mit der Regie­rungs­prä­si­den­tin unter ande­rem über die aktu­el­le Flücht­lings­si­tua­ti­on.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.