Die Begegnungsstätte Seniorentreff öffnet am Sonntag (10. Februar) ihre Türen zu einem Vortrag: "Karnevalslieder im Wandel der Zeit" (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

VHS-Vortrag: „Ernährung – Gesundheit – Nachhaltigkeit“

Jeder Mensch kann über seine Ernährung und Lebensgewohnheiten Einfluss auf die persönliche Gesundheit und die nachhaltige Entwicklung der Natur nehmen. Bei dem VHS- Vortrag am Freitag, 20. September, 17 Uhr, wird die Dozentin und Ernährungsberaterin Dagmar Lehmkuhl, darüber sprechen, was jeder Einzelne präventiv für seine Gesundheit tun kann bzw. wie Lebensqualität und Gesundheit wieder zurückerlangt werden können.

In Deutschland haben laut Umfrage lediglich vier Prozent Bevölkerung keine gesundheitlichen Beschwerden. Allerdings geben über 30 Prozent an, mehr als fünf Krankheiten zu haben. Weltweit nehmen Zivilisationskrankheiten zu. Dazu gehören Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Depressionen– und auch Autoimmunerkrankungen, wie beispielsweise Hashimoto-Thyreoiditis, Allergien, Zöliakie, Multiple Sklerose, Schuppenflechte und chronisch-entzündliche Darmkrankheiten. Immer mehr Kinder und junge Erwachsene sind betroffen. Das ist Anlass genug, um Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zu reflektieren und umzustellen. 

Der Vortrag findet in der Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a statt. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. Anmeldungen nimmt die VHS unter Tel.0 23 03 10 37 13 oder 0 23 03 7 14 entgegen.

Termin: Freitag (20. September), 17 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

VHS-Vortrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv