VHS-Projektgruppe „Spurensuche – NS-Opfer in Holzwickede“ trifft sich wieder

Die VHS-Projektgruppe  „Spurensuche – NS-Opfer in Holzwickede“ trifft sich wieder am Donnerstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte an der Berliner Allee 16a.

Unter Leitung von Wilhelm Hochgräber möchten die TeilnehmerInnen daran arbeiten, dass auch in der Gemeinde Holzwickede „Stolpersteine“ zur Erinnerung an die lokalen NS-Opfer verlegt werden. Interessierte Mistreiter sind herzlich willkommen.

  • Termin: Donnerstag, 4, Mai, 18.30 Uhr, Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a

VHS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv