Bauarbeiten, Baustelle, (Foto: pixabay.de)

Verkehrsbeeinträchtigungen durch zwei neue Baustellen in Gemeindemitte

Die Gemeinde Holzwickede eröffnet kommenden Montag (7. Oktober) zwei neue Baustellen in der Ortsmitte, die zu Verkehrsbeeinträchtigungen führen werden:

Die Firma Swietelsky-Faber GmbH wird am Montag die Schlauchliner in der Stehfenstraße, zwischen der Einfahrt Rewe und Nordstraße bis in die Rausinger Straße hinein, in den öffentlichen Kanal einziehen. Die Stehfenstraße und die Rausinger Straße sind in diesem Bereich dann für voraussichtlich drei Tage halbseitig gesperrt. Die Zufahrt zur Nordstraße ist von beiden Straßen aus dann nicht mehr möglich. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Außerdem bittet die Gemeinde darum, an diesem Tag den Abwasserabfluss deutlich einzuschränken. Die ausführende Firma wird die Anwohner auch noch mit Einwurfzetteln informieren.

Ebenfalls am Montag wird die Firma Lobbe zwischen der Bahnhofstraße 11 und Hausnummer 45 insgesamt zehn Schächte des Mischwasserkanal sanieren. Der Verkehr wird voraussichtlich vier Tage mit einer Baustellenampel geregelt. Bei den Sanierungsarbeiten handelt es sich um die Erneuerung von Steigeisen, des Gerinnes und des Auftrittes. Einige Schächte werden mit Mörtel abgedichtet und neu beschichtet.

Baustellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv