IT Digital Computer Internet

„Und wie digital arbeiten Sie schon?“: Netzwerkveranstaltung in der Rohrmeisterei

„Und wie digital arbeiten sie schon?“, fragt die Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet und lädt Unternehmen aus dem Kreis Unna, Dortmund und Hamm zu einer Netzwerkveranstaltung in die Rohrmeisterei Schwerte ein. (Foto: Regionalagentur-wr.nrw)

Die bei der Wirtschaftsförderung Kreis Unna angesiedelte Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet lädt Unternehmen aus dem Kreis Unna, Dortmund und Hamm für Donnerstag (6. April) zwischen 14 und 17 Uhr zu einer Netzwerkveranstaltung unter dem Motto „Und wie digital arbeiten Sie schon?“ in die Rohrmeisterei Schwerte ein.

„Es ist längst keine Frage des ‚ob‘ sondern nur des ‚wann‘: Die Digitalisierung der Arbeitswelt wird kommen. Der beschleunigte Strukturwandel wird alle Wirtschaftsbereiche erfassen und auch fast alle Unternehmen in der Region vor neue Herausforderungen stellen. Die Arbeit, wie wir sie jetzt kennen, wird sich für alle verändern. Aber Unternehmen haben auch die Chance, den Wandel zu gestalten“, weiß Anke Jauer von der Regionalagentur Westfälisches Ruhrgebiet.

Gemeinsam mit ihren Kollegen aus Hamm und Dortmund möchte Anke Jauer bei der Auftaktveranstaltung eine Bestandsaufnahme und einen Ausblick in die Zukunft wagen. So soll es um die Fragen gehen, wie Firmen schon heute agieren können, um mit ihrem Unternehmen zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben und welche Probleme und Möglichkeiten sich bislang ergeben. „Auch wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmenden diskutieren, inwieweit die Betriebe und die Mitarbeiter für die kommenden Veränderungen gerüstet sind,“ erklärt Anke Jauer.

Bei der Veranstaltung in der Rohrmeisterei werden Praxisbeispiele aus der Region gezeigt. An den drei Thementischen zu den Bereichen „Märkte“, „Führung“ und „Arbeit“ haben die Teilnehmenden anschließend die Gelegenheit, Fragen zu klären und Ansprechpartner sowie Lösungen kennenzulernen. Beim anschließenden Imbiss bleibt Zeit für Gespräche sowie zum gegenseitigen Austausch.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Interessierte Unternehmen werden gebeten, sich bis zum 31. März 2017 per E-Mail unter regionalagentur@wf-hamm.de anzumelden.

  • Termin: Donnerstag, 6. April, 14 bis 17 Uhr, Rohrmeisterei, Schwerte

Digitalisierung., WFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv