Am Flughafen Dortmund hat heute ein Service-Fahrzeug das Regierungsflugzeug der Kanzlerin beschädigt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung: Vater kauft seine Tochter frei

Bielefeld (ots) – Mutmaßlich sehr froh musste eine Tochter über ihren Vater gewesen sein. Ob dieser auch froh über seine Tochter war, blieb dahingestellt. Jedenfalls „kaufte“ er gestern Nachmittag (23. März) seine Tochter frei.

Diese wollte gegen 15.30 Uhr mit einem Flug aus London kommend, am Dortmunder Flughafen einreisen und wurde durch die Bundespolizei grenzpolizeilich überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass gegen die 37-Jährige ein Haftbefehl des Bielefelder Amtsgerichts vorlag. Diese hatte die Frau im Oktober 2012, wegen Steuerhinterziehung zu einer Geldstrafe von 1.650 Euro verurteilt. Beglichen hatte die Frau den Betrag nie.

Dies wurde der 37-Jährigen, die ihren Wohnsitz im Vereinigten Königreich hat, zum Verhängnis. Weil sie den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, informierte sie ihren Vater. Dieser reiste von Bielefeld nach Dortmund und „kaufte“ dort seine Tochter frei.

Hierdurch blieb ihr eine 55-tägige Ersatzfreiheitsstrafe erspart.

Flughafen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv