UEFA Youth-League zum Jahresabschluss im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion

Noch einmal in diesem Jahr sehen die Zuschauer im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion europäischen Nachwuchsfußball der Spitzenklasse. Am heutigen Mittwoch (10. Dezember) treffen um 17 Uhr im Rahmen der UEFA Youth-League die U 19 von Borussia Dortmund auf den RSC Anderlecht. Die Dortmunder möchten an den 5 : 2-Erfolg beim letzten Heimspiel in Holzwickede gegen Galatasaray Istanbul anknüpfen. Qualifizieren für das Achtelfinale allerdings können sich die Schwarz-Gelben nach der 0 : 1-Niederlage am letzten Spieltag bei Arsenal London nicht mehr. Die Qualifikation und auch den Gruppensieg hat indes der Gegner aus Anderlecht bereits in der Tasche. Deswegen wird Trainer Ouahbi möglicherweise seine beiden Top-Verteidiger Herve Matthys und Alexis Scholl schonen. Beide Verteidiger erhielten bereits zwei gelbe Karten und wären im Falle einer dritten gelben Karte für das Achtelfinale gesperrt. Geleitet wird das Match vom Unparteiischen Alexandru Tean aus Chisinau/Moldawien. Der 31-jährige pfiff im Sommer das Euro League-Spiel zwischen Libertas/San Marino und Botev Plovdiv/Bulgarien (0 : 2). Zum Spiel ist im Ballhaus und am Grillstand wieder für beste Bewirtung gesorgt. Der Eintritt zu diesem Spiel ist frei.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.