UEFA Youth-League zum Jahresabschluss im Holzwickeder Montanhydraulik-Stadion

Noch einmal in diesem Jahr sehen die Zuschauer im Holzwickeder Mon­tan­hy­draulik-Sta­dion euro­päi­schen Nach­wuchs­fuß­ball der Spit­zen­klasse. Am heu­tigen Mitt­woch (10. Dezember) treffen um 17 Uhr im Rahmen der UEFA Youth-League die U 19 von Borussia Dort­mund auf den RSC Ander­lecht. Die Dort­munder möchten an den 5 : 2-Erfolg beim letzten Heim­spiel in Holzwickede gegen Gala­ta­saray Istanbul anknüpfen. Qua­li­fi­zieren für das Ach­tel­fi­nale aller­dings können sich die Schwarz-Gelben nach der 0 : 1-Nie­der­lage am letzten Spieltag bei Arsenal London nicht mehr. Die Qua­li­fi­ka­tion und auch den Grup­pen­sieg hat indes der Gegner aus Ander­lecht bereits in der Tasche. Des­wegen wird Trainer Ouahbi mög­li­cher­weise seine beiden Top-Ver­tei­diger Herve Mat­thys und Alexis Scholl schonen. Beide Ver­tei­diger erhielten bereits zwei gelbe Karten und wären im Falle einer dritten gelben Karte für das Ach­tel­fi­nale gesperrt. Geleitet wird das Match vom Unpar­tei­ischen Alex­andru Tean aus Chisinau/​Moldawien. Der 31-jäh­rige pfiff im Sommer das Euro League-Spiel zwi­schen Libertas/​San Marino und Botev Plovdiv/​Bulgarien (0 : 2). Zum Spiel ist im Ball­haus und am Grill­stand wieder für beste Bewir­tung gesorgt. Der Ein­tritt zu diesem Spiel ist frei.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.