Der Treffpunkt Villa ist mit attraktiven Angeboten, Ausflügen und auch zwei Ferienfreizeiten im neuen Halbjahresprogramm gestartet. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Treffpunkt Villa startet mit attraktivem Halbjahresprogramm für Kinder und Jugendliche

Der Treffpunkt Villa ist mit attraktiven Angeboten, Ausflügen und auch zwei Ferienfreizeiten im neuen Halbjahresprogramm gestartet.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog)
Der Treffpunkt Villa ist mit attraktiven Angeboten, Ausflügen und auch zwei Ferienfreizeiten im neuen Halbjahresprogramm gestartet. (Foto: P. Gräber – Emscherblog)

Im Treffpunkt Villa, der Einrichtung des Kreises Unna für Kinder und Jugendliche an der Rausinger Straße 1, ist nach der langen Winterpause das aktuell neue Halbjahresprogramm gestartet. Das große Pride-Day-Festival für vielfältige Aufklärung (17. Mai) fällt dieses Jahr leider aus und findet erst nächstes Jahr statt. Stattdessen macht Treffpunkt-Team mit einer anderen kleineren Aktion auf sexuelle und geschlechtliche Vielfalt aufmerksam.  Besonders interessant sind auch wieder die Ferienfreizeiten des Kreises in den Harz und nach Kroatien.

Neben den regulären Angeboten für Kinder und Jugendlichen finden sich auch wieder zahlreiche Sondertermine im Programm: So bietet die Villa noch im Januar einen Besuch des Superfly Dortmund an (27.1.) und lädt zu einem Wochenende im Deeskalationstraining im Rahmen der Juleica-Ausbildung ein (20.-22.1.) Weitere Ausflüge führen in den Märchenwald Altenberg (25.2.), in das Aqualand nach Köln (10.3.), nach Gelsenkirchen in den ZOOM (25.3.), zum Fußballgolf nach Dortmund (22.4.), in den Dino-Zoo nach Münster (20.5.) und auch ein Besuch auf dem Kettler Hof (10.6.) ist wieder im Angebot. Nicht für Menschen mit Platzangst ist der Besuch im Escaperoom Locked in Bochum, der am 26.5. auf dem Programm steht.

Ausflüge, Kinderkarneval, Müllsammlung und Osterferienprojekt

Das Foto zeigt die Teilnehmenden der Harzfreizeit mit Villa-Leiter Marco Stützer (li.) vor der zweitlängsten Stahlseil-Hängebrücke, die über die Rappbode-Talsperre führt. (Foto: privat)
Auch eine Harz-Freizeit steht in den Osterferien wieder auf dem Programm: Das Bild zeigt Teilnehmer einer Harzfreizeit mit Villa-Leiter Marco Stützer (li.) vor der zweitlängsten Stahlseil-Hängebrücke, die über die Rappbode-Talsperre führt. (Foto: privat)

Die beliebte Kinderkarnevalsparty steigt am 21. Februar in der Villa.

Im März lädt das Team des Treffpunkts Villa außerdem wieder zur Teilnahme an einer großen Müllsammelaktion im Gemeindegebiet ein (18.3.). Für den BOY’S DAY (27.4.) bittet das Team der Villa ebenfalls um rechtzeitige Anmeldung.

„Lauter, bunter, andersgleich“ – unter diesem Motto findet am 17. Mai ein Aktionstag gegen Homo- und Transphobie statt. Zur Teilnahme an diesem Aktionstag treffen sich die Jugendlichen aus Holzwickede um 14 Uhr vor dem Kreishaus in Unna.

Das große Sommerfest in und rund um den Treffpunkt Villa in diesem Jahr am 4.Juni statt.

In den Osterferien bietet der Treffpunkt wieder für alle ab zwölf Jahren eine Harz-Freizeit an (3.-7. April). Auch ein Theaterprojekt für Kinder von sechs bis zwölf Jahren) startet unter dem Titel „Irgendwie anders“ in den Osterferien.

Für ältere Jugendliche im Alter von zehn bis 17 Jahren startet in den Sommerferien eine weitere Freizeit in Kroatien (25.6.-9.7.).

Kreativtreff und Natur-erleben-Projekt

Ein Kreativtreff für Kinder von sechs bis zwölf Jahren findet jeweils dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr  statt. Hier werden Wintersterne, Knetseife und Badekugeln, Kressehäuschen, Tiere und Monster aus Stoff oder Holz und vieles mehr gebastelt.

Auch das Natur-Erleben-Projekt, dieses Mal als „Harry Potter Spezial“  ist wieder im Programm. Jeweils einmal im Monat findet dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, um Dunklen Künsten zu frönen und Zauberstäbe, Elfenhöhlen und Spinnennetze aus Weidenruten  zu bauen, einen Ausflug zum Trimagischen Turnier am haus Opherdicke zu unternehmen oder Magische Tierwesen und Zaubertränke und Kräuterkunde auszuprobieren. Zum Abschluss des Projektes ist ein Ausflug in den Magischen Wald  (Wildwald Vosswinkel) vorgesehen (30.5.).

  • Für die meisten Anmeldungen und Aktionen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese ist entweder über die bekannte App „Tremaze“, auf der Homepage sowie auch unter Tel. 91 27 20 möglich. Nähere Informationen gibt’s auf der Homepage der Villa, wo auch das vollständige Halbjahresprogramm eingesehen werden kann.

Halbjahresprogramm, Treffpunkt Villa


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-Mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv