Tolle Törns mit dem alte Segler DeAlbertha in 2016: Leinen los!

Albertha28
Arne Schulte-Alte­dor­ne­burg und seine Frau Sabrina bietet 2016 wieder tolle Törns für Gruppen und Ein­zel­per­sonen auf ihrem alten Segler DeAl­bertha an. (Foto: sailing-time.de)

Holzwickedes erste und ein­zige Agentur für Kreuz­fahrten mit einem alten Segel­schiff, der DeAl­bertha, macht schon jetzt auf die Segel­törns im kom­menden Jahr auf­merksam.

Kapitän Arne Schulte-Alte­dor­ne­burg und seine Frau Sabrina ver­spre­chen wieder jede Menge Abwechs­lung und tolle Törns bei den Ein­zel­bu­cher­touren in 2016. Einige der Touren sind schon wieder aus­ge­bucht. Doch es gibt auch noch freie Zeiten in 2016. „Da lässt sich noch was planen“, ver­spricht Skipper Arne Schulte-Alte­dor­ne­burg. Auch einige Hafen­feste sind wieder im Pro­gramm. Wegen der großen Nach­frage bietet die Crew der De Albertha auch zwei Eltern-Kind-Törns als gemein­sames Aben­teuer für die ganze Familie an. Und schließ­lich können Inter­es­sierte eine ELSA-Sprach­reise buchen und beim Segeln auch spie­lend Eng­lisch lernen.

Einzelbuchertouren 2016

Natür­lich hat die Crew der DeAl­bertha näch­sten Jahr wieder einige ganz feine Touren für Ein­zel­bu­cher im Petto. Zu Bei­spiel diese Törns hier:

4. – 11. März 2016 „The Early-Bird-Törn – Eine ganz beson­dere Wat­ten­meer-Fahrt“
Wir sind früh unter­wegs in 2016! In diesem Jahr schon mal in die andere Rich­tung: Nach Westen!
Von Glück­stadt nach Hol­land soll es gehen. In dieser Jah­res­zeit sicher etwas ganz Beson­deres – und auf jeden Fall zu einem absolut gün­stigen
Preis: 255,- ¤ zzgl. Bord­kasse (Ver­pfle­gung, Hafen­gelder, End­rei­ni­gung)

9. – 16. Mai 2016 „Der legen­däre Albertha-Pfingst­törn – Schwer­punkt in 2016: Die däni­sche Südsee!“
Die Pfingst­touren sind mitt­ler­weile festes High­light des Albertha-Kalen­ders und immer super­schöne Touren mit all­ge­meiner Voll­be­gei­ste­rung. In diesem Jahr starten wir in Flens­burg und wollen uns dann mal in aller Ruhe die däni­sche Südsee mit ihren engen Fahr­was­sern und kleinen Inseln erse­geln.
Eines der schön­sten Fahr­ge­biete der Welt!!!
Preis: 415,- ¤ all inklu­sive

17 .- 20. Mai 2016 „Schnup­per­tage – mal aus­pro­bieren, wie Segeln auf der Albertha so ist“

Ganz oft sagen Leute: Wir würden das ja gerne mal erleben, aber nicht gleich so lange.
Okay, jetzt bieten wir Euch einen Schnup­per­törn an. Zwei Segel­tage, drei Über­nach­tungen, damit kann man einmal so ganz richtig rein­rie­chen, einmal „ganz weg“, auf eine däni­sche Insel zum Bei­spiel.
Das wäre viel­leicht auch ein schönes Geschenk, oder?
Preis: 220,- zzgl. Bord­kasse (Ver­pfle­gung, Hafen­gelder, End­rei­ni­gung)

11. – 22. Sep­tember „Der große Drei-Insel-Törn: Hid­denssee, Rügen, Usedom“

Und das ist natür­lich der Kra­cher in 2016! Ein echter großer und groß­ar­tiger Törn!
Start und Ziel in Stral­sund und dann in die Acht­er­wasser, an die Krei­de­felsen, in die Bodden, auf die kleinen Insel­chen, in die schönen Städte, nach Polen, um Kap Arkona .….…
Zwölf Tage; richtig fein Zeit, um all die Schön­heiten dort im Osten so richtig zu genießen.
Preis: 765,- ¤ all inklu­sive.

Da ist hof­fent­lich für jeden etwas dabei. Noch mehr Törns und Info finden sich hier: www.dealbertha.de.

Freie, noch planbare Zeiten in 2016

Die kom­mende Saison ist schon sehr gut gebucht – für uns natür­lich toll, für all die, denen ich dann absagen muss natür­lich nicht so toll“, erklärt Arne Schulte-Alte­dor­ne­burg dazu. Darum seien hier hier noch einmal aus­drück­lich die freien Zeiten her­aus­ge­stellt. „Falls jemand etwas plant, dann sollte er am besten in den näch­sten Wochen anfragen – dann kann ich zumin­dest schon einmal eine Option drauf setzen“

- Woche: 16. – 22. Mai - oder wahl­weise auch nur die
– Kurz­woche: 16. – 20. Mai
 – oder das
– Wochen­ende: 20. – 22. Mai

- Kurz­woche: 29. Mai – 3. Juni
- Kurz­woche: 4. – 9. Sep­tember
- Woche: 9. – 16. Oktober (Nach­sai­son­preis!)
- Woche: 23. – 30. Oktober (Nach­sai­son­preis!)

Hafenfeste 2016

Die Kieler Woche und Hanse-Sail-Rostock fährt die DeAl­bertha natür­lich wieder wie gewohnt: Halb­ta­ges­fahrten, immer vier Stunden. Vor­mit­tags­fahrt inkl. Früh­stück, nach­mit­tags inkl. Kaffee/​Kuchen, abends inkl. Ein­topf. Das Ganze jeweils ab 35 Euro (Kinder: 25 Euro). Natür­lich ist die DeAl­bertha auch auch Hotel auf beiden Hafen­fe­sten. Das kann ganz nette Arran­ge­ments ergeben, zusammen mit einer Fahrt. Das ist so richtig „mit­ten­drin statt nur dabei“ – stil­voller kann man in Kiel und Rostock nicht über­nachten.

Eltern-Kind-Törns 2016

Diese Fahrten sind immer der abso­lute Renner: Zusammen mit den Kinder auf’s Schiff und gemeinsam tolle Dinge erleben. Das ist ja auch toll! Mal beide Eltern, mal nur als Papa-Kind oder das Ganze als Aben­teuer mit OmaOpa. In 2016 gibt es einen großen und einen kleinen Törn im Angebot:
24. – 27. März (Ostern), da ist es einen Tag mehr. Danach wurde auch oft gefragt „lass uns doch mal einen Tag länger segeln bitte!“ – Eltern-Kind-Törn XL sozu­sagen. Und in 2016 in einem ganz sel­tenen und absolut span­nenden Fahr­ge­biet, das für einen Eltern-Kind-Törn bestens geeignet ist: Start und Ziel ist Emden!
Preis: 195,-/105,- (Eltern/​Kind) zzgl. Bord­kasse
14. – 16. Oktober, da ist es dann ein „nor­males“ Wochen­ende. Start und Ziel: Wismar. Mal schön zur Insel Poel segeln und abso­lutes Insel­hafen-Flair genießen!
Preis: 145,-/75,- (Eltern/​Kind) zzgl. Bord­kasse.

ELSA-Sprachreise 2016 Segeln und spielend Englisch lernen

Nicht mit der DeAl­bertha, aber ein wirk­lich gutes Pro­jekt:
English Lear­ning Sailing Adven­ture heißt das Ganze und findet immer im Sommer an Bord statt. Zusammen mit zwei Eng­lisch-Leh­rern sind Kinder im Alter so um die zwölf bis 15 Jahre eine Woche mit der DeAl­bertha unter­wegs und ver­bes­sern dabei im täg­li­chen Gebrauch und in Unter­richts­stunden spie­lend ihr Eng­lisch. Feine Sache das! 21. – 28. August, Start und Ziel: Wismar.
Hier findet Ihr Details: elsa-segelreisen.de

Nähere Infor­ma­tionen und alle Törns 2016 finden sich hier.

DeAlbertha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv