Die Kaninchenpaare Monty und Ivy (re.) und Maghira und Baitida (li.) suchen ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim)

Tiere der Woche: Zwei Kaninchenpaare zu vermitteln

Die Kaninchenpaare Monty und Ivy (re.) und Maghira und Baitida (li.) suchen ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim)
Die Kaninchenpaare Monty und Ivy (re.) und Maghira und Baitida (li.) suchen ein neues Zuhause. (Foto: Tierheim)

Sie bellen, schnurren oder fiepen und gehören für viele zum Leben dazu. Klappt das Miteinander aber nicht so recht, hilft das Tierheim. Es nimmt Abgabe- und Fundtiere auf und sucht ein neues Zuhause – heute für vier Kaninchen.                               

Die beiden Kaninchenpärchen warten schon länger auf ein neues Heim. Monty und Ivy, geboren im April 2017, hängen sehr aneinander und werden daher nur gemeinsam vermittelt. Auch Baghira und Batida sind gemeinsam ins Tierheim gekommen und sind drei Jahre alt.  

Gesucht wird jeweils ein liebevolles Zuhause mit viel Platz, artgerechtem Futter und Besitzern, die Kaninchen nicht nur als Kuscheltiere sehen. Beide Pärchen sind gesund und munter, wollen ihren jeweiligen Partner jedoch nur ungerne mit weiteren Artgenossen teilen.  

Weitere Info zum Tierheim gibt es auf http://www.kreis-unna.de (Suchbegriff: Tierheim). PK | PKU

Kaninchen, Kreis-Tierheim


Peter Gräber

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv