Theater AG der Dudenrothschule auf Stippvisite im Theater Hagen

Die Theater AG der Dudenrothschule besuchte im Rahmen einer Exkursion das Theater in Hagen. Den 24 Schülerinnen und Schülern wurde unter der fachkundigen Leitung von Theaterpädagogin Miriam Walter ein Blick hinter die Kulissen gewährt. „Das ist schon etwas Besonderes, wenn Kinder sehen wie es hinter der Bühne eines Theaters weitergeht,“ berichtet Lehrer Jan Günther begeistert. Er leitet seit über einem Jahr die AG an der Dudenrothschule.

Der Blick hinter die Kulissen führte die Kinder in die Kostümkammer, Probenräume, Werkstätten und natürlich auch die Bühne.

Proben fürs neue Stück haben begonnen

Obwohl das Theater in Hagen nicht das größte ist, waren die Kinder von den Ausmaßen sehr beeindruckt und motiviert: „Einige haben sich auf der großen Bühne sichtlich wohlgefühlt. Ich freue mich, wenn wir Freude am Theaterspielen wecken können. Vielleicht sehen wir mal eines unserer Kinder auf einer solchen großen Bühne,“ sagte Günther.

Der Ausflug stellt ein Highlight dar und soll in einem Jahr wiederholt werden, um auch anderen Kindern dieses besondere Erlebnis zu ermöglichen.

Die Theater AG der Dudenrothschule beginnt in diesen Wochen mit den Proben für ein neues  Stück. Es beschäftigt sich mit dem, was nach Unterrichtsschluss in den Klassen passiert. Das Stück wird im Sommer aufgeführt.

Print Friendly, PDF & Email

Dudenrothschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kritisch.

Unabhängig.

Meinungsfreudig.

Kontakt

Folgen Sie uns