Schlagwort: Wochenmarkt

Wochenmarkt wird vorverlegt

Aufgrund des Feiertages am Freitag (19. April) wird der Wochenmarkt Holzwickede auf Donnerstag (18. April) vorverlegt. Wie die Gemeindeverwaltung weiter mitteilt, steht der Marktplatz somit am Donnerstagvormittag auch nicht als Parkplatz zur Verfügung.

Wochenmarkt zum Festplatz verlegt

Am kommenden Wochenende (31. August/1. Septe,ber) feiert die Gemeinde Holzwickede auf und um den Marktplatz im Rahmen des Holzwickeder Sommers ihren 50. Geburtstag. Der Wochenmarkt fällt aber nicht aus, sondern wird am Freitag (31. August) vom Marktplatz auf den Festplatz verlegt. Dort bieten die Händler zu den gewohnten Zeiten ihre Waren feil.

  • Termin: Freritag (31. Agust) 8 bis 13 Uhr, Platz von Louviers

Anderen Markthändlern stinkt der Stand von Jutta Kus: Reibekuchen ade

Will sich mit ihrem Reibekuchenstand nicht in die Ecke stellen lassen: Jutta Kus wird nicht wieder auf den Holzwickeder Wochenmarkt kommen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Will sich mit ihrem Reibekuchenstand nicht in die Ecke stellen lassen: Jutta Kus wird nicht wieder auf den Holzwickeder Wochenmarkt kommen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Der Holzwickeder Wochenmarkt ist nicht gerade üppig mit Marktständen bestückt. Umso bedauerlicher ist es, wenn einer der Händlerinnen oder Händler dann abspringt – noch dazu verärgert. Jutta Kus, die mit ihrem Reibeplätzchenstand seit drei Monaten jeden Freitag auf den Holzwickeder Wochenmarkt kam, ist so ein bedauerlicher Fall.

Weiterlesen

Wochenmarkt nächste Woche vorverlegt

Aufgrund des Feiertages (Karfreitag) am Freitag nächster Woche (30. März) wird der Wochenmarkt in Holzwickede auf Donnerstag (29. März) vorverlegt. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. Der Marktplatz steht somit am Donnerstag (29. März) auch nicht als Parkplatz zur Verfügung.

Freut sich über das Interesse der Holzwickeder und will künftgig regelömäßig kommen: Susanne Marklein, hier mit Tochter Maya, in ihrem Kaffee- und Waffelstand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Neue Quelle für Kaffee und Waffeln auf dem Wochenmarkt kommt gut an

Freut sich über das Interesse der Holzwickeder und will künftgig regelömäßig kommen: Susanne Marklein, hier mit Tochter Maya, in ihrem Kaffee- und Waffelstand. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Freut sich über das Interesse der Holzwickeder und will künftig regelmäßig auf den Wochenmarkt kommen: Susanne Marklein, hier mit Tochter Maya, in ihrem Kaffee- und Waffelstand. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Der Holzwickeder Wochenmarkt hat einen neuen Waffelstand – genauer gesagt: eine Kaffee Quelle. Inhaberin Susanne Marklein ist über die Streetfood-Märkte, die sie mehrfach besucht hat, auf die Angebotslücke auf dem Holzwickeder Wochenmarkt aufmerksam geworden. In Zukunft will sie regelmäßig zum Wochenmarkt nach Holzwickede kommen, verspricht sie.

Weiterlesen

Martina und Udo Ruppensteion, wie sie ihre Kunden azuf dem Holzwickeder Wochenmarkt kennen: Ihren Waffelstand wollen die beiden jetzt verkaufen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Martina Ruppenstein gibt auf: Waffelstand auf Wochenmarkt schmerzlich vermisst

Martina und Udo Ruppenstein, wie sie ihre Kunden auf dem Holzwickeder Wochenmarkt kennen: Ihren Waffelstand wollen die beiden jetzt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben und verkaufen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Je kleiner ein Wochenmarkt, umso schmerzlicher wird ein Händler und sein Angebot vermisst. Dass auf dem Holzwickeder Wochenmarkt einige Angebote fehlen – daran haben sich die Marktbesucher leidlich gewöhnt. Wirklich schmerzlich vermisst wird dagegen die Waffelbude von Martina Ruppenstein seit Anfang des Jahres. Eine Nachfolge für d e n zentralen Treffpunkt auf dem Holzwickeder Wochenmarkt ist nicht in Sicht.  

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv