Schlagwort: Kreissynode

Pfarrer Andreas Müller wurde mit großer Mehrheit als stellvertretender Assessor in das Leitungsgremium des Kirchenkreises gewählt. Dazu gratuliert ihm Superintendent Hans-Martin Böcker auf der Kreissynode auf ihrer Herbsttagung in Kamen. (Foto: Ev. Kirchenkreis)

Synode des Kirchenkreises beschließt Haushalt 2018

Pfarrer Andreas Müller wurde mit großer Mehrheit als stellvertretender Assessor in das Leitungsgremium des Kirchenkreises gewählt. Dazu gratuliert ihm Superintendent Hans-Martin Böcker auf der Kreissynode auf ihrer Herbsttagung in Kamen. (Foto: Ev. Kirchenkreis)
Pfarrer Andreas Müller (l.) wurde mit großer Mehrheit als stellvertretender Assessor in das Leitungsgremium des Kirchenkreises gewählt. Dazu gratuliert ihm Superintendent Hans-Martin Böcker auf der Kreissynode auf ihrer Herbsttagung in Kamen. (Foto: Ev. Kirchenkreis)

Die Synode des Ev. Kirchenkreises Unna kam am Mittwoch (29.11.) in Kamen zu ihrer Herbstsitzung zusammen. Die Delegierten aus den Gemeinden und aus den Einrichtungen des Kirchenkreises beschlossen den Haushalt für den Kirchenkreis. Aber auch eine wichtige Personalentscheidungen stand im Gemeindehaus in Kamen an: so wurde die Stelle des stellvertretenden Assessors neu besetzt.

Weiterlesen

Superintendent Hans-Martin Böcker bringt die Berichte aus den kreiskirchlichen Arbeitsfeldern.. (Foto: Ev. Kirchenkreis)

Kreissynode erarbeitet Grundlagen für Kommunikationskonzept

Die Synodalen diskutieren miteinander, wie Kommunikation in Zukunft gestaltet werden soll. (Foto: Ev. Kirchenkreis)
Die Synodalen diskutieren miteinander, wie Kommunikation in Zukunft gestaltet werden soll. (Foto: Ev. Kirchenkreis)

Vor zwei Jahren hat sich der Ev. Kirchenkreis mit seinem Konzept „Gemeinsame Dienste“ eine neue Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und den Diensten und Einrichtungen des Kirchenkreises gegeben.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv