Schlagwort: Kreishandwerkerschaft

Ausbildungs-Coach Dietmar Stemann von der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe hat noch 111 Ausbildungs- und Praktikumsplätze zu vergeben – auch über den 01. August hinaus. (Foto: Kreishandwerkerschaft)

Noch 111 Ausbildungsplätze im Handwerk: Am 1. August ist noch nicht alles gelaufen

Das heimische Handwerk hat aktuell noch 111 freie Ausbiludngs- und Praktikumsplätze frei. Darauf weist die Kreishandwerkerschaft der Hellweg-Lippe-Region (Kreise Soest und Unna sowie Stadt Hamm) kurz vor dem klassischen Berufsstart-Termin am 1. August hin: „Auch wer erst später einsteigen will oder kann findet im Handwerk immer noch eine passende Stelle“, so Ausbildungs-Coach Dietmar Stemann, der für alle ausbildungsanbietenden Betriebe und ausbildungssuchenden Frauen und Männer der richtige Gesprächspartner ist.

Weiterlesen

Kreishandwerkerschaft schließt Rosenmontag früher

Die Gebäude und Ein­rich­tungen der Kreis­hand­wer­ker­schaft Hellweg-Lippe in Hamm und Unna sind am kom­menden Rosen­montag (12. Februar) nur bis 12.30 Uhr geöffnet. Die tele­fo­ni­sche Erreich­bar­keit des „Hauses des Hand­werks“ in der hei­mi­schen Hellweg-Lippe-Region unter Tel. 02381 92 16 00 (Hamm) und Tel. 02303 25 05 40 (Unna) bleibt trotzdem gewähr­lei­stet: Die in Unna und Hamm ein­ge­henden Tele­fo­nate werden zur Geschäfts­stelle nach Soest wei­ter­ge­leitet.

Anträge zur Gesellenprüfung rechtzeitig einreichen

Alle Aus­zu­bil­denden der Hand­werks­be­triebe im Ein­zugs­ge­biet der Kreis­hand­wer­ker­schaft Hellweg-Lippe (Kreis Soest, Kreis Unna sowie Stadt Hamm), die bis zum 30. Sep­tember 2018 ihre Aus­bil­dungs­zeit beenden, müssen ihr Gesel­len­prü­fungs­ge­such bis spä­te­stens 15. Februar 2018 bei der Kreis­hand­wer­ker­schaft 10 Hellweg-Lippe ein­rei­chen.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv