Schlagwort: JCH

Jüngster Nachwuchs bei Judo-Prüfung erfolgreich

Für den jüngsten Judonachwuchs (U10/U13) fand in der letzten Februarwoche eine Prüfung statt. Schwerpunkt dieser Prüfung waren die ersten Gürtel zum gelb-weißen und gelben Gürtel. Für einige der jungen Sportler war es die erste Prüfung und entsprechend aufgeregt war der Nachwuchs. 15 Kinder stellten sich den Anforderungen des nächsten höheren Gürtel, um beispielsweise, Falltechniken, Fuß- und Hüftwürfe zur präsentieren. Aber auch diverse Bodentechniken gehörten mit zum Programm, so mussten Haltegriffe und entsprechende Befreiungen demonstriert werden.

Weiterlesen

Nachwuchsjudoka des JCH kämpfen bei Turnier in Lünen meisterlich

Die erfolgreichen Nachwuchsjudoka (U10) des JCH. (Foto: privat)

Für die Nachwuchsjudoka des Judo Clubs Holzwickede (JCH) stand das erste große Turnier im Jahr 2020 an. In Lünen fand ein Kreiseinzelturnier für die Altersklassen U10 und U13 und gleichzeitig auch die Kreiseinzelmeisterschaft für die Altersklassen U15 und U18, statt. Für die U15 und U18er ging es hier um die Qualifikation zur Bezirkseinzelmeisterschaft und um es vorweg zu nehmen, alle Kämpferinnen und Kämpfer qualifizierten sich hier für die nächste höhere Ebene. Insgesamt wurden acht erste Plätze, sechs Mal der zweite Platz, sieben Mal der dritter Platz und ein fünfter Platz erzielt.

Die erfolgreichen Nachwuchsjudoka des JCH (U13 bis U18). (Foto: privat)

Die Ergebnisse im einzelnen:

U10:
1. Luuk Athens -28,4kg; 3.Platz
2. Linus Johann Larm -24,5kg; 2.Platz
3. Jakob Paul -25,2kg; 1.Platz
4. Anton Schlenker -21,1kg; 1.Platz
5. Oskar Schlenker -21,5kg; 1.Platz
6. Elena Schmidt -23,4kg; 1.Platz
7. Navraj Singh -32,2kg; 3.Platz
8. Tristan Graff -27,7kg; 1.Platz
9. Anton Groo -21,5kg; 3.Platz
10. Daniel Smedinski; 2.Platz

U13 (m)
11. Arno Graff -34kg; 3.Platz

U13 (w)
12. Helene Knoche -48kg; 5.Platz
13. Melina Rüdiger -30kg; 2.Platz

U15 (m)
14. David Buschmann -46kg; 2.Platz
15. Mathis Graff -40kg; 1.Platz
16. Tobias Reinecke -55kg; 2.Platz
17. Jaron Schankat -43kg; 1.Platz

U15 (w)
18. Charlotte Paul -48kg; 3.Platz

U18 (m)
19. Jonas Böhnke -46kg; 1.Platz
20. Marius Böhnke -66kg; 3.Platz
21. Noel Hörholdt -55kg; 3.Platz

U18 (w)
22. Ann-Christin Pisarski -63kg; 2.Platz

Vorweihnachtliche Stimmung beim Nikolausturnier des JCH

Der JCH richtete sein alljährliches Nikolausturnier am 2. Advent in der Hilgenbaumhalle aus. (Foto: privat)

Der Judo Club Holzwickede richtete  am 2. Advent sein alljährliches Nikolausturnier in der heimischen Hilgenbaumhalle aus. Um optimale Rahmenbedingungen für die Veranstaltung zu bieten, wurden diverse Kuchen für das leibliche Wohl gespendet und die Jugendleitung Sandra Müller konnte viele Helfer motivieren, um das Turnier vorzubereiten und durchzuführen.

45 Nachwuchsjudoka hatten sich angemeldet und so wurden die Kinder in acht Mannschaften aufgeteilt, wobei die Aufstellung für die Kämpfe in gewichtsnahe Gruppen durchgeführt wurde. Dieses Turnier wird in erster Linie mit dem eigenen Nachwuchs durchgeführt, so dass die Kinder erste Kampferfahrung im Judo sammeln können.

Spannende Wettkänmpfe und Nikolaus

Auch der Nikolaus besuchte die Nachwuchskämpfer zum Abschluss des Turniers in der Hilgenbaumhalle. (Foto: privat)

Im Laufe des Tages wurden dann viele spannende Kämpfe in freundschaftlicher Atmosphäre ausgetragen. Unter den Augen der Familienangehörigen, Freunde und Helfer, gaben die Nachwuchskämpfer ihr Bestes und zur Belohnung und Abschluss besuchte der Nikolaus den Judonachwuchs. Aber bevor der Nikolaus seine Geschenke verteilte, mussten die Kinder noch Weihnachtslieder präsentieren.

Die Familienangehörigen und der Nikolaus waren von den Weihnachtsliedern sehr angetan und so kam Weihnachtstimmung  in der Halle auf. Zur Belohnung verteilte danach der Nikolaus noch Geschenke an den Judonachwuchs. Am Ende des Turniers sah man viele zufriedene und glückliche Gesichter und den Teilnehmern und ist eine Neuauflage auch für nächstes Jahr vorgesehen.

Die Jiu Jitsu-Abteilung des JCH sucht noch interessierte Mitstreiter jeden Alters, egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger. (Foto: privat)

Jiu Jitsu-Abteilung des Judo Clubs sucht noch interessierte Mitstreiter

Die Jiu Jitsu Abteilung des Judo Club Holzwickede richtet am kommenden Wochenende (6. Oktober) eine zentrale Braun- und Schwarzgurt Prüfung der Jiu Jitsu Union NRW in der Hilgenbaumhalle aus. Erwartet werden Sportler aus ganz NRW, die ihre Fähigkeiten in der Selbstverteidigung demonstrieren möchten. In diesem Zusammenhang möchte sich die Jiu Jitsu-Abteilung weiter verstärken.

Weiterlesen

Judo Club Holzwickede (Foto: privat)

Osterrallye beim JCH mit Spiel und Spaß

Der Judo Club Holzwickede organisierte eine Osterrallye für die Kinder des Vereins. (Foto: privat)

Kurz entschlossen hatte der Judo Club Holzwickede eine Osterrallye organisiert, bei der die Kinder über mehrere Stationen diverse Aufgaben lösen mussten. Organisiert wurde dieses Event von Sandra Müller und Dirk Jacobi. Es nahmen hier Kinder vom Jiu Jitsu und Judo teil.

Mit viel Liebe zum Detail wurden verschiedene Stationen präpariert, wo knifflige Aufgaben auf die jungen Teilnehmer warteten. Es wurde verschiedene Gruppen gebildet,  die Kinder mussten  verschiedene Aufgaben auch gemeinsam lösen. So gab es ein Judorätsel, bei dem verschiedene Judotechniken zu erraten waren. Als Highlight mussten schließlich auch noch Ostereier gesucht werden. Den gelungenen Nachmittag rundete ein gemeinsames Grillen ab.

Die erfolgreichen JCH-Kämpfer bei den Bezirksmeisterschaften der Alterklassen U10 und U13 in der Hilgenbaumhalle. (Foto: JCH)

Judo Club Holzwickede stellt drei Bezirksmeister im Nachwuchsbereich

Am Sonntag (23.9) fanden in Holzwickede die diesjährigen Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U10 und U13 statt. Knapp 300 Judoka kamen nach Holzwickede um in den jeweiligen Gewichtsklassen die Bezirksmeister auszukämpfen. Weiterhin ging es für die Altersklasse U13 um die Qualifizierung zur Westfalenmeisterschaft. Mehr als 400 Zuschauer fanden sich in der Hilgenbaumhalle ein, um die jeweiligen Athleten und Athletinnen anzufeuern.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv