Schlagwort: E-Bikes

Die Gemeinde soll ein Kontingent E-Bikes für Schüler anschaffen, damit diese nicht mehr so häufig mit dem "Elterntaxi" ins Schulzentrum gebracht werden, fordert die FDP. (Symbolfoto: Pixabay.de)

FDP will Schülern E-Bikes zur Nutzung stellen: Ziel sind weniger „Elterntaxis“

Die Holzwickeder FDP möchte die verkehrliche Situation am Schulzentrum entlasten und gleichzeitig die Gemeinde etwas jugendfreundlicher machen. Deshalb beantragt die FDP, ein Kontingent E-Bikes anzuschaffen, das Schülerinnen und Schülern des Schulzentrums zur Verfügung gestellt werden soll, um möglichst ohne das sogenannte „Elterntaxi“ zur Schule gelangen zu können.

Weiterlesen

Landrat Mario Löhr übergibt die neuen Räder der Betreibergesellschaft DasDies, die mit Geschäftsführer Maciej Kozlowski (ganz rechts) vertreten ist. Mit dabei der bisherige Verkehrsplaner des Kreises Klaus-Peter Dürholt (3. v.r.) und seine langjährige Chefin Sabine Leiße (l). Für Klaus-Peter Dürholt stellt diese Übergabe die letzte Amtshandlung dar. Er geht zum Monatsende in den Ruhestand. (Foto: Kreis Unna)

Kreis erweitert E-Bike-Flotte in Radstationen: 80 neue E-Bikes für Alltag und Freizeit

Fahrradfahren boomt. Vor allem Pedelecs, E-Bikes mit elektrischer Motorunterstützung bis 25 Stundenkilometer, sorgen dafür, dass immer mehr Menschen das Rad als Alternative auch für die alltäglichen Fahrten nutzen. Der Kreis Unna setzt auf diese Entwicklung bei seinen Planungen für einen klimafreundlichen Verkehrsmix. Ein Baustein: Die Mieträder an den zentralen Verkehrsknotenpunkten im Kreisgebiet.

Weiterlesen

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv