Spannungen in Familien steigen: Beratungsstelle schaltet Krisentelefon

Fünf Wochen ohne Kita und Schule, ohne Fußball, Musikschule und Verabredungen. Da kommen Eltern und Kinder an ihre Grenzen: Die Nerven liegen blank, die Geduld ist am Ende und der Kopf gefüllt mit Fragezeichen. Die Erziehungsberatungsstelle des Kreises ist für Holzwickede, Bönen und Fröndenberg zuständig und bietet ab sofort telefonisch Rat und Hilfe an.  

Die Nummer des Krisentelefons lautet 0 23 01 / 94 59 40. Geschaltet ist es montags bis donnerstags von 8 bis 15.45 Uhr und freitags von 8 bis 12.30 Uhr. Anrufen können Eltern, Jugendliche und Kinder. Alle Gespräche werden natürlich vertraulich behandelt.  

Die Beratungsstelle des Kreises hat sich übrigens mit denen in Unna, Kamen und Bergkamen abgestimmt. Dort gibt es dasselbe Angebot zur selben Zeit, allerdings unter den jeweiligen Telefonnummern der städtischen Beratungsstellen. PK | PKU

Krisentelefon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv