Sonne lacht zur Kanutour der CDU

Das Foto zeigt einen Teil der Gruppe vor dem Einstieg in die Boote an der Ohler Mühle. (Foto: privat)

Das Foto zeigt einen Teil der Grup­pe vor dem Ein­stieg in die Boo­te an der Ohler Müh­le. (Foto: pri­vat)

Einen akti­ven und sport­li­chen Tag erleb­ten die Teil­neh­mer der Fami­li­en­fahrt der Holzwicke­der CDU am ver­gan­ge­nen Sonn­tag (3.9.) in Schwer­te.

Die CDU Holzwicke­de hat­te auch in die­sem Jahr wie­der zur kom­bi­nier­ten Rad- und Kanu­tour ent­lang der Ruhr ein­ge­la­den. Nach­dem im Vor­jahr die Kanu­fahrt wegen eines hef­ti­gen Unwet­ters kurz vor Start ent­fal­len muss­te, blieb die Wet­ter­la­ge dies­mal sta­bil und son­nig bei 24 Grad. Idea­le Bedin­gun­gen also.

Vom Kanu­camp an der Rohr­mei­ste­rei star­te­te die gemüt­li­che Fahr­rad­tour auf dem Ruhr­wan­der­weg fluss­auf­wärts nach Iser­lohn-Hen­nen zum Bio-Bau­ern­hof „Ohler Müh­le“. Nach einer kur­zen Erho­lungs­pau­se folg­te eine gründ­li­che Ein­wei­sung in Pad­del­tech­nik und Boots­be­herr­schung und es ging per Kanu zurück Rich­tung Schwer­te.

Der erste Teil der Tour führ­te über ruhi­ges Was­ser — genau rich­tig zur Ein­ge­wöh­nung. Nach einer Stun­de erreich­te die Grup­pe ein unbe­fahr­ba­res Wehr und die Boo­te muss­ten ein klei­nes Stück über Land getra­gen wer­den. Hier war Team­geist gefragt.

Hin­ter dem Wehr wur­de es dann etwas span­nen­der – ein völ­lig ande­rer Fluss­ab­schnitt begann. Die Strö­mung wur­de schnel­ler, klei­ne­re Hin­der­nis­se und Strom­schnel­len erfor­der­ten erhöh­te Auf­merk­sam­keit von den Boots­be­sat­zun­gen – dank der Tipps der Tour­lei­ter ein auf­re­gen­der, aber unge­fähr­li­cher Spaß.

Nach­mit­tags war man wie­der zurück am Kanu­camp an der Rohr­mei­ste­rei. Gemein­sam wur­den die Boo­te an Land geholt und ver­la­den und der gemüt­li­che Aus­klang konn­te begin­nen. Die CDU Holzwicke­de spen­dier­te zum Abschluss zur Freu­de aller Teil­neh­mer einen gro­ßen Eis­be­cher in einer bekann­ten Eis­die­le.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.