Schwelbrand unter Balkon am Frankfurter Weg

Feueralarm im Frankfurter Weg: Beide Löschzüge der Holzwickeder Feuerwehr rückten am heutigen Sonntag (11. März) um 7.16 Uhr zum Frankfurter Weg 3 aus, weil dort ein Kellerbrand gemeldet wurde.

Am Einsatzort stellte sich dann heraus, dass vor dem Haus außen unter einem Balkon ein Haufen Kleinholz und Mulch Feuer gefangen hatten. Aus dem Schwelbrand zog der Rauch durch ein Kellerfenster in den Keller, wo ein Rauchmelder Alarm gegeben hatte, wie Marco Schäfer, Sprecher der Feuerwehr mitteilte. Die Feuerwehr löschte den Schwelbrand und entlüftete das Gebäude mit einem Lüfter vor der Tür. Nach Angaben der Feuerwehr kamen bei diesem Einsatz keine Personen zu schaden. Auch der Sachschaden ist nicht nennenswert.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.