Radlerin in Kamen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall Kamen wurde gestern (12.9.) eine 37-jährige Radfahrerin verletzt. Ein 72-jähriger Bergkamener beabsichtigte gegen 16.50 Uhr mit seinem Pkw vom Rewe-Parkplatz in der Lünener Straße nach rechts auf die Lünener Straße abzubiegen. Dabei übersah er die von links kommende, verbotswidrig auf dem Gehweg fahrende, 37-jährige Radfahrerin aus Kamen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Radfahrerin an den Armen und Beinen. Sie wurde zwecks Untersuchung mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus transportiert. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

 

Unfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv