Polizei nimmt Bande von Ladendieben in Holzwickede fest

Die Polizei konnte am Frei­tag­abend (8. Mai) eine Bande von Laden­dieben in Holzwickede fest­nehmen.

Ein auf­merk­samer Zeuge hatte der Polizei am Freitag gemeldet, dass gegen 19.15 Uhr meh­rere Per­sonen nach einem Laden­dieb­stahl in einen PKW in der Nähe eines Ver­brau­cher­marktes in der Steh­fen­straße ein­ge­stiegen waren. Als die Per­sonen bemerkten, dass sie beob­achtet wurden, flüch­teten sie in ver­schie­denen Rich­tungen. Die Polizei konnten alle drei Per­sonen im Rahmen der Fahn­dungs­maß­nahmen stellen und fest­nehmen. Es han­delt sich um drei Geor­gier im Alter von 23 bis 30 Jahren. In ihrem Fahr­zeug konnten grö­ßere Mengen Die­besgut gefunden und sicher­ge­stellt werden.

Die Fest­ge­nom­menen sind poli­zei­be­kannte Diebe und sollen einem einem Haft­richter vor­ge­führt werden.

Ladendiebstahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv