Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Unna derzeit vor vermehrten "Europol"-Betrugsanrufen. (Symbolbild: polizei-beratung.de)

Polizei im Kreis Unna warnt vor vermehrten „Europol“-Betrugsanrufen

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Unna derzeit vor vermehrten "Europol"-Betrugsanrufen. (Symbolbild: polizei-beratung.de)
Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Kreis Unna derzeit vor vermehrten „Europol“-Betrugsanrufen. (Symbolbild: polizei-beratung.de)

Die Polizei im Kreis Unna warnt derzeit vor vermehrten „Europol“-Betrugsanrufen. Bei den Geschädigten, die bislang Strafanzeige erstatten haben, riefen unterschiedliche Handynummern an.

Wurde das Gespräch entgegengenommen, meldete sich eine automatische Bandansage in englischer Sprache angeblich im Namen von Europol, der Polizeibehörde der Europäischen Union.

Die Polizei empfiehlt: Sofort auflegen und Strafanzeige erstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv