Die Gemeinde Holzwickede wird das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen (1. und 2. Reihe von links) an der Wilhelmstraße zeitlich begrenzen. Außerdem soll es strengere Kontrollen durch das Ordnungsamt in diesem Bereich geben. (Foto: (P. Gräber - Emscherblog.de)

Pendlerparkplatz an der Wilhelmstraße ausgewiesen

Die Gemeinde Holzwickede wird das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen (1. und 2. Reihe von links) an der Wilhelmstraße zeitlich begrenzen. Außerdem soll es strengere Kontrollen durch das Ordnungsamt in diesem Bereich geben. (Foto: (P. Gräber - Emscherblog.de)
Auf dem Park­platz an der Wil­helm­straße die Gemeinde neue Pend­ler­park­plätze ange­legt (li. Reihe), die nur noch zeit­lich begrenztes Parken erlauben. (Foto: (P. Gräber – Emscher­blog)

Die Gemein­de­ver­wal­tung hat zur Ver­bes­se­rung der Park­si­tua­tion im Norden die Park­re­ge­lung am Pend­ler­park­platz an der Wil­helm­straße, gegen­über Lidl und Reddy Küchen, geän­dert.

Beschlossen wurde diese Ände­rung im Ver­kehrs­aus­schuss im November vorigen Jahres. Mit der neuen Beschil­de­rung wird ab sofort nur noch eine zeit­lich begrenzte Nut­zung von bis zu zwölf Stunden zuge­lassen. Hiermit wird der Park­platz seiner eigent­li­chen Bestim­mung gerecht, sowohl für Pendler und Fahr­ge­mein­schaften zur nahe­ge­le­genen Auto­bahn als auch den anlie­genden Gewer­be­trei­benden sowie Kunden.

Da es sich um eine Neu­re­ge­lung han­delt, werden die Fahr­zeuge, die wider­recht­lich zu lange oder ohne Park­scheibe abge­stellt werden, zunächst im Rahmen einer Über­gangs­frist mit Hin­weisen ver­sehen, bevor dann nach Ablauf dieser Frist ord­nungs­recht­liche Maß­nahmen ergriffen werden. Hier­unter fallen kosten­pflich­tige Ver­war­nungen sowie Abschlepp­maß­nahmen.

Die Neu­re­ge­lung ist zunächst für ein Jahr fest­ge­setzt. Anschlie­ßend wird geprüft, ob sie sich bewährt hat.

Wilhelmstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv