Auch Mama Arlena und ihre Tochter Malia freuen sich schon auf die Ostereiersuche im Emscherpark. (Foto: SPD Holzwickede)

Ostermontag im Emscherpark: Ostereiersuche der SPD erlebt „Restart“

Auch Mama Arlena und ihre Tochter Malia freuen sich schon auf die Ostereiersuche im Emscherpark. (Foto: SPD Holzwickede)
Auch Mama Arlena und ihre Tochter Malia freuen sich schon auf die Ostereiersuche im Emscherpark. (Foto: SPD Holzwickede)

Auch die Holzwickeder SPD kehrt zu ihrer langjährigen Brauchtumsveranstaltung zurück und lädt zur Ostereier-Suche ein — allerdings erst am Ostermontag (18. April).

Die Sozialdemokraten laden die Kinder sowie deren Eltern und Großeltern am Ostermontag, 18. April, ab 14 Uhr in den Emscherpark ein – nach jetziger Wetterprognose bei warmen Temperaturen und Sonnenschein.

Wetterprognose: Sonnig und warm

Nachdem der Osterhase seine Arbeit erledigt hat, wird der Startschuss zu einer der größten Oetereier-Suchaktionen in der Emscherquellgemeinde fallen: am Pavillon der SPD.

Während die Kinder die Büsche und Sträucher nach roten Eiern und Schokoladenhasen durchsuchen, haben die Erwachsenen die Möglichkeit, sich über örtliche und überörtliche Themen auszutauschen.

Des geht natürlich am besten bei Kaffee, Kuchen, Kaltgetränken sowie mit politikerfahrenen Gesprächspartnern. Die haben am Ostermontag ihren Besuch im Emscherpark angekündigt. Neben Mitgliedern der Holzwickeder SPD-Ratsfraktion und des Parteivorstandes sind auch die SPD-Bundes- und Landtagsabgeordneten, Oliver Kaczmarek und Hartmut Ganzke, bei der nachmittäglichen Ostereiersuche dabei. SPD-Parteivorsitzender Jonas Beckmann: „Herzlich willkommen, wir sehen uns am Ostermontag im Emscherpark!“

  • Termin: Montag, 18. April, 14 Uhr, Emscherpark (nähe Spielplatz)

Ostereiersuche, SPD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv