Manuela Hubrach (Bild) und Eva Scholz-Kupczyk haben Ostergrüße für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Seniorenbegegnungsstätte gebastelt. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Ostergrüße für Ehrenamtliche der Seniorenbegegnungsstätte

Manuela Hubrach (Bild) und Eva Scholz-Kupczyk haben Ostergrüße für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Seniorenbegegnungsstätte gebastelt. (Foto: Gemeinde Holzwickede)
Manuela Hubrach (Bild) und Eva Scholz-Kupczyk haben Ostergrüße für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Seniorenbegegnungsstätte gebastelt. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist die Seniorenbegegnungsstätte seit rund fünf Monaten geschlossen. Daher können leider keine Angebote im gewohntem Umfang stattfinden. Um in dieser Zeit den Kontakt zu ihren zahlreichen in der Einrichtung aktiven ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer nicht zu verlieren, packten die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen der Gemeinde Holzwickede in der Seniorenbegegnungsstätte 30 süße Ostergrüße.

Telefonische Beratung

Eva Scholz Kupczyk und Manuela Hubrach hoffen, so allen eine kleine Freude zu bereiten. Die beiden Mitarbeiterinnen der Einrichtung weisen auch darauf hin, dass trotz der anhaltenden Schließung der Seniorenbegegnungsstätte aufgrund der Coronaschutzverordnung, die telefonische Erreichbarkeit sichergestellt ist. Es wird eine Beratung für ältere Menschen und ihre Angehörigen rund um das Thema „Alter“ unter Tel. 44 66 angeboten .

Ostergrüße, Seniorenbegegnungsstätte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv