Ölspur von der Südstraße bis zur alten B1

Dieser Ein­satz dürfte für den Pkw-Halter teuer werden: Am Don­nerstag (7. Mai) gegen 21.55 Uhr musste der Löschzug Mitte der Feu­er­wehr der Gemeinde aus­rücken, weil eine Ölspur in der Süd­straße gemeldet wurde. Wie die Ein­satz­kräfte vor Ort fest­stellen konnten, führt die Ölspur von einem in der Süd­straße abge­stellten Pkw Marke BMW über die Mon­tan­hy­drau­lik­straße und den ganzen Oel­pfad bis zur alten Bun­des­straße 1. Die gesamte Ölspur wurde von der Feu­er­wehr abge­streut und unschäd­lich gemacht.

Feuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Mobil: +49 (170)  9 03 26 14

E-mail: info@emscherblog.de

Folgen Sie uns

Archiv